Deutsch-Finnisches Historikerseminar Berlin 2013

DFHS Logo 72dpiDeutsch-Finnisches Historikerseminar


Humboldt-Universität zu Berlin · Nordeuropa-Institut
15.–17.2.2013

Willkommen auf dem Tagungs-Blog zum Deutsch-Finnischen Historikerseminar in Berlin 2013! Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten zum Programm und zu  praktischen Fragen, hier finden Sie außerdem die Abstracts der Vorträge, Beiträge zur Geschichte der Tagungen und zur aktuellen Tagung, z.B. wird hier im Nachgang des Seminars ein Tagungsbericht erscheinen.

7. Dezember 2011 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

Bericht über die Podiumsdiskussion

Wiederum auf dem Blog Finnland.Cool des Finnland-Institutes in Deutschland ist eine zweite Nachbetrachtung zur Tagung erschienen, dieses Mal zur Podiumsdiskussion am Freitagabend, 15.2., gemeinsam mit der Finnischen Botschaft im Felleshus der Nordischen Botschaften veranstaltet.

8. März 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Tagungsberichte

Ein erster Tagungsbericht ist online

Ein erster Artikel über die Tagung ist online – kein klassischer Tagungsbericht, sondern ein paar Gedanken über den Wandel der Wissenschaftssprachen, und welche Bedeutung nationale Referenzrahmen heute noch in der Wissenschaftswelt haben sollten.

Der Beitrag erschien auf dem Blog des Finnland-Instituts in Deutschland, Finnland.Cool, der zu den vorbereitenden und begleitenden Aktivitäten zur Rolle Finnlands als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2014 zählt. Er ist in deutscher und finnischer Sprache erschienen.

26. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Tagungsberichte

Schwerpunkte der DDR-Auslandsspionage in Finnland – Powerpoint Slides

In seinem Vortrag erläuterte Kimmo Elo die Schwierigkeiten im Umgang mit dem Quellenmaterial aus Beständen der BStU und zeigte die Potenziale der softwaregestützten Netzwerkanalyse für die Geschichtswissenschaft auf. Nachstehend nun die Folien zu seinem Vortrag.

26. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Powerpoint Slides

Fanatische Flintenweiber? – Powerpoint Slides

Hier finden Sie die Powerpoint-Präsentation zu Olli Kleemolas Vortrag, der das Potenzial der visual history eindrucksvoll aufzeigte.

21. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Powerpoint Slides

Das Historikerseminar in der Humboldt-Zeitung

Unser Deutsch-Finnisches Historikerseminar wurde am Vortag des Konferenzbeginns in der Humboldt-Zeitung, also der offiziellen Universitätszeitung, erwähnt. Nur eine kleine Meldung, aber immerhin! Schauen Sie hier auf S. 7 mal rechts in die Spalte „Termine & Tipps“…

 

Humboldt-Zeitung Screenshot

18. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Presse

Labour camping and politics in Helsinki and Berlin (1910–1935) – Powerpoint Slides

Hier folgt die Powerpoint-Präsentation zum Vortrag von Anu-Hanna Anttila – aus urheberrechtlichen Gründen ohne Bilder.

18. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Powerpoint Slides

Dankeschön und auf Wiedersehen!

Die Tagung ist erfolgreich über die Bühne gegangen! Nach drei Tagen voller anregender Vorträge und Diskussionen waren am Ende alle durchaus etwas erschöpft, aber zufrieden. Die Vielfalt der Themen von der Gelehrtenkultur in der Frühen Neuzeit bis hin zur DDR-Auslandsspionage in Finnland war nicht nur eine chronologisch beeindruckende Bandbreite. Methodisch und inhaltlich wurden sehr interessante Ansätze präsentiert und neue Möglichkeiten kontrastiver und komparativer Forschung. Neue Ansätze wie Netzwerkanalysen oder Visual History fanden ihren Platz, altbekannte Themen wurden aus ganz neuen Blickwinkeln bearbeitet.

Wir vom Organisationsteam sagen dankeschön und verabschieden die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer auf den Nachhauseweg. Mit denen, die bis morgen noch in Berlin sind, klingt der Abend in der Ständigen Vertretung, einer rheinischen Kneipe am Schiffbauerdamm in Berlin-Mitte noch aus.

Tagungsberichte werden auf verschiedenen Kanälen folgen und auch hier dokumentiert werden. Wir versuchen, so viele Powerpoint-Präsentationen wie möglich, noch hochzuladen.

17. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Fazit

Kellgren – a Humboldtian in Helsinki – Powerpoint Slides

Eine Auswahl der bei der Tagung verwendeten Powerpoint-Präsentationen wird hier im Blog bereitgestellt, damit Sie die Inhalte der Vorträge etwas besser als nur durch das Abstract nachvollziehen oder nachlesen können. Hier die erste Präsentation von Łukasz Sommer.

16. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Powerpoint Slides

Twitter-Hashtag

Für die Tagung gibt es jetzt einen Twitter-Hashtag, mal sehen, wie die Nutzung unter den Historikern so angenommen wird…der Hashtag lautet:

#dfhs2013

Wir werden nicht jeden Vortrag tweeten, mehr einzelne Impressionen.

15. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Organisatorisches

Endlich ist es soweit!

Nach mehr als zwei Jahren des Planens und Wartens ist es endlich soweit! Heute beginnt unser Seminar, der Auftakt findet im Finnland-Institut statt, dem in Berlin ansässigen finnischen Kulturinstitut in Deutschland. Das Finnland-Institut ist einer der engen Kooperationspartner des Nordeuropa-Instituts, von daher ist es durchaus passend, einen Teil der Tagung dort abzuhalten.

Am Abend dann das erste große Highlight, unsere Podiumsdiskussion in der finnischen Botschaft:

19:30 Podiumsdiskussion

Die deutsch-finnischen Beziehungen seit dem Mauerfall.
Politik – Kultur – Wahrnehmungen

Es diskutieren

 

Jan Badur (Tourismus-Marketing-Experte, Bochum)
Petri Hakkarainen (Historiker und Diplomat, derzeit Forscher am IASS Potsdam)
Marja Järventausta (Fennistin an der Universität zu Köln)
Hartmut Schröder (Linguist an der Viadrina, Frankfurt/Oder)

Moderation: Wolfram Eilenberger (Autor des Bestsellers Finnen von Sinnen, Berlin)

HERZLICH WILLKOMMEN!
15. Februar 2013 | Veröffentlicht von Jan Hecker-Stampehl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Organisatorisches