• Computer- und Medienservice
    • Digitale Medien – Projekte und Plattformen | Moodle
  • DMP

  • Kategorien

  • Archiv

  • Letzte Kommentare

Campuslizenz für video2brain

Seit Mai 2014 können HU-Angehörige kostenlos das Angebot von video2brain.com nutzen!

Voraussetzung dafür ist eine gültige HU-E-Mailadresse (HU-Account vom CMS).

Der Vorgang der Registrierung wird in diesem Blogbeitrag beschrieben:

https://www.cms.hu-berlin.de/dl/software/video2brainCAMPUS

Die CAMPUS-Lizenz enthält:

  • Zugriff auf alle Video-Trainings (mehr als 1.000)
  • Download von Kursmaterialien
  • Mobile Apps
  • Nutzungsstatistiken
  • Lesezeichen und Lernhistorie
  • Landingpages mit Logo

Zu diesen Themen werden Video-Tutorials angeboten:

  • Bildbearbeitung & Fotografie
  • Business
  • Web
  • 3D & CAD
  • Video & Audio
  • Design & Illustration
  • Digital Lifestyle
  • IT-Pro & Administration
  • Programmierung
  • Inspiration & Kreativität

 

Es gibt auch eine Serie zu Moodle und dessen Verwendung. Ersteller der Videos ist Ralf Hilgenstock (eLeDia GmbH und deutscher Moodle-Partner). Die meisten Inhalte davon sind passend für unser HU-Moodle – aber nicht alle:

  • die Oberfläche ist anders
  • wir nutzen einige andere Module (z.B. das Wiki, das die Open University entwickelt hat = OU-Wiki)
  • andere Module und Funktionen haben wir nicht im Einsatz (z.B. Abschlussverfolgung, bedingte Verfügbarkeit)
  • oder zusätzlich eingebunden (z.B. Lightbox-Gallery, Masonry-Theme).

 

Wir werden jedoch in einigen relevanten FAQ-Beiträgen (siehe blaue Schnellwahlleiste / Moodle-Hilfen) auf Videoausschnitte verweisen. Auch deshalb lohnt sich die Registrierung bei video2brain auf jeden Fall.

2. Juni 2014 | Veröffentlicht von Stefanie Berger
Veröffentlicht unter Allgemein, Tools

2 Kommentare zu “Campuslizenz für video2brain

  1. Liebe Stefanie Berger,

    ich bin HU-Studentin (Master of Education)und würde sehr gerne diese Campus-Lizenz von video2brain nutzen. Allerdings hat die Anmeldung bei mir nicht geklappt. Meine HU Mailadresse lautet silke.anja.stecher@cms.hu-berlin.de, d.h. ich habe keine @hu-berlin.de Adresse sondern eine @cms.hu-berlin.de … was kann ich da machen?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Silke Stecher

    1. Hallo Frau Stecher,

      es gibt eine Namenskonvention für dieses Angebot: die HU-E-Mailadresse muss ohne den sogenannten Alias eingegeben werden: …@hu-berlin.de
      Nach dem „@“ folgt also gleich das „hu-berlin.de“. Alle möglichen Varianten, wie beispielweise …@student.hu-berlin.de oder …@cms-hu-berlin.de erkennt das System video2brain nicht als HU-konform an. Man muss also in diesem Fall einfach seine speziellere Zugehörigkeit in der Uni „unterschlagen“ 🙂

      Viel Erfolg nun bei der Anmeldung. Es klappt auf jeden Fall!
      Stefanie Berger

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)