• Computer- und Medienservice
    • Digitale Medien – Projekte und Plattformen | Moodle
  • DMP

  • Kategorien

  • Archiv

  • Letzte Kommentare

Neu in Moodle 2.9

Zum neuen Semester gibt es wieder ein Moodle-Update von Version 2.7 auf die Version 2.9. Da wir eine Version überspringen, dürfen Sie mehrere Neuerungen erwarten, u.a.:

  • eine neue Seite, auf der persönliche Einstellungenseiten zum Profil u.a. gebündelt sind,
  • ein neuer Editor,
  • löschbare Abschnitte im Moodle-Kurs,
  • bessere Usability der Fragensammlung und der Bewertungsseiten,
  • Kurs- und Aktivitätenabschluss,
  • Voraussetzungen für die Teilnahme an bestimmten Aktivitäten und Materialien und
  • weitere Kleinigkeiten ….

1. Dashboard, Profil- und Nutzungseinstellungen

Die ehemalige Persönliche Startseite (nach dem Login), nennt sich jetzt Dashboard.

Das Dashboard ist jederzeit erreichbar über

  • den Seitenblock „Navigation“,
  • die Krümelnavigation oder auch über
  • den Link „Mein Moodle“ auf der blauen Schnellwahlleiste:
Das Dahborad, bisher "Mein Moodle"
Das Dahborad, bisher „Mein Moodle“

 

In der blauen Schnellwahlleiste hinter dem Link „Mein Moodle“ befinden sich weitere neue bzw. überarbeitete Seiten:

  • Einstellungen: Alle persönlichen Einstellmöglichkeiten zur Person und zur Art, wie man Moodle nutzen möchte
  • Bewertungen: Übersicht der persönlichen Bewertungen aus allen Kursen, Teilnehmersicht
  • Mitteilungen

Neuen Kurs anlegen“ hat sich nicht verändert und steht allen Moodle-Nutzer/innen an der HU zur Verfügung.

Die persönlichen Einstellungen ist komplett neu zusammengestellt, um eine bessere Übersicht und zielgenaueres Auffinden Ihrer Optionen zu ermöglichen. Bewertungen und Mitteilungen erreichte man zuvor aus dem Seitenblock „Einstellungen“ in Untermenüs, den es nun auf dem Dashboard nicht mehr gibt.

 


 

2. Editor (Atto)

Automatisches Zwischenspeichern von Eingaben in den Texteditor, so dass auch bei Netzabbruch oder Browserabsturz eingegebene Inhalte wieder rekonstruiert werden können:

Automatische Zwischenspeicherung im Text-Editor
Automatische Zwischenspeicherung im Text-Editor

 

Weiterhin können Bilder per Drag & Drop in den Editor geschoben werden.

 


 

3. Abschnitte im Kurs mit einem Klick löschen oder verlinken

Ganze Abschnitte können inklusive aller ihrer Inhalte gelöscht oder mit Voraussetzungen versehen werden, die deren Anzeige steuern. So kann nun z.B. auch eine „Zeitschiene“ vorgegeben werden!

Möchte man ganze Abschnitte löschen, reicht ein Klick auf das Löschkreuz im Beabeiten-Modus. Achtung: Damit sind alle Inhalte des Abschnittes ebenfalls gelöscht.

Im Seitenblock Navigation können Kurs-Abschnitte direkt angesteuert werden. Damit dürfte der Scroll-Aufwand erheblich reduziert werden können!

 


 

4. Im Forum Beiträge werten und abonnieren

Es können einzelne Threads einen Forum abonniert oder deabonniert werden (außer in „Nachrichten“). Dazu ist in den Einstellungen die Möglichkeit dazu gekommen, dass Beiträge anderer gewertet werden können auf einer Skala oder mit Punkten.

Bewertung von Beiträgen und Abonnement einzelner Diskussionen
Bewertung von Beiträgen & Abonnement einzelner Diskussionen

 


 

5. Abstimmung:  Mehrfachauswahl

In Abstimmungen können auch mehrere Optionen gewählt werden!

Die Möglichkeit muss zuvor vom Kursverantwortlichen eingestellt werden:

Abstimmung mit Mehrfachauswahl
Abstimmung mit Mehrfachauswahl

 


 

6. Aufgabenstellung mit Dateianhang

Kursverantwortliche können bei der Aufgabenformulierung Dateien anhängen. Das können z. B. Musterlösungen, Vokabellisten o.ä. sein.

Dateianhang in Aufgabenbeschreibung
Dateianhang in Aufgabenbeschreibung

 


 

7. Fragensammlung

Die Fragenübersicht bei der Erstellung eines Tests ist übersichtlicher und einfacher steuerbar!

Fragen für Test erstellen oder aus Fragensammlung einfügen
Fragen für einen Test erstellen oder aus der Fragensammlung des Kurses einfügen

 


 

8. Bewertungen

Teilnehmer/innen finden eine Übersicht über ihre Bewertungen aller Kurse (Blaue Schnellwahlleiste / Bewertungen). Kursverantwortliche erhalten zusätzlich eine Liste ihrer Kurse.

In Tests und Aufgaben können direkt in den Einstellungen Bestehensgrenzen festgelegt werden (z.B. „Bestanden“ bei 50% der Gesamt-Punktezahl).

 


 

9. Voraussetzungen

Voraussetzungen ermöglichen es Kursverantwortlichen, den Zugriff auf eine Aktivität oder ein Material an Bedingungen zu knüpfen. Solche Bedingungen können sein:

  • ein Datum oder ein Zeitraum
  • eine Bewertung (Note, Punktzahl, etc.), die vorher im Kurs oder in einer anderen Aktivität erreicht werden muss
  • der Abschluss einer vorherigen Aktivität
Voraussetzungen einrichten
Voraussetzungen einrichten

 

So ist es mittels Voraussetzungen möglich, einen Lern- oder Bearbeitungspfad vorzugeben.

 


 

10. Abschlussverfolgung & Aktivitätsabschluss

Die sogenannte Abschlussverfolgung kann

  • für einen ganzen Kurs eingerichtet werden und / oder
  • ermöglicht Abschlussbedingungen für einzelne Aktivitäten festzulegen.

 

Sie muss zuerst in den Kurseinstellungen aktiviert werden.

Kursabschluss einrichten
Kursabschluss einrichten

 

Sofern in einzelnen Aktivitäten eingerichtet, können Teilnehmer/innen (und Kursverantwortliche) nachvollziehen, was sie schon durchgearbeitet haben (Bearbeitungsstand).

Aktivitätenabschluss
Aktivitätenabschluss einer/eines Teilnemers/in.

Den Selbsttest hat sie/er erfolgreich bestanden, daher ist der Haken grün dargestellt – alternativ wäre er rot.

 


 

Übersicht über weitere Neuerungen in Moodle 2.9:

 


 

Übersichten / Zusammenfassungen von moodle.org

Neue Funktionalitäten 2.8
https://docs.moodle.org/28/de/Neue_Funktionalitäten

Neue Funktionalitäten Moodle 2.9
https://docs.moodle.org/29/de/Neue_Funktionalitäten

 

Übersicht Release Highlights Moodle 2.8 (Youtube-Playlist 8 Kurzvideos vom Moodle HQ, englisch):
https://www.youtube.com/playlist?list=moodle28

Übersicht Release Highlights Moodle 2.9 (Youtube-Playlist 9 Kurzvideos vom Moodle HQ, englisch):
https://www.youtube.com/playlist?list=moodle29

 


 

23. September 2015 | Veröffentlicht von Stefanie Berger
Veröffentlicht unter Allgemein, Moodle, Tools

Ein Kommentar zu “Neu in Moodle 2.9

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)