• Computer- und Medienservice
    • Digitale Medien – Projekte und Plattformen | Moodle

Kursübersicht anzeigen!

Moodle ist wieder online und für das Sommersemester 2020 vorbereitet. Es ist kann jedoch sein, dass Ihre persönliche Startseite (Dashboard) “unordentlich” oder leer aussieht.

Sie müssen eventuell Ihre Kursübersicht manuell hinzufügen.
Außerdem empfehlen wir den Seitenblock Zeitleiste.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. “Seite anpassen” anklicken
  2. Block “Kursübersicht (anpassbar) auswählen (die bisherige Kursübersicht)
  3. Block von der rechten Seite in die Mitte verschieben
  4. oder “Kursübersicht” auswählen (die neue Kursübersicht)
  5. Seitenblock “Zeitleiste” einbinden
  6. Anpassen beenden!

1. Auf Ihrem Dashboard: Seite anpassen

Seite anpassen

2. Entweder Block “Kursübersicht (anpassbar) hinzufügen

Im Seitenblock “Block hinzufügen” wählen Sie “Kursübersicht (anpassbar)”

3. Block in die Mitte verschieben

Block mit der Maus anfassen, festhalten und bewegen

Sie verschieben den Seitenblock nun in den Contentbereich Ihres Dashboards, indem Sie das Fadenkreuz anfassen, die Maustaste gedrückt halten und in den Bereich oben rechts verschieben. Sie können die Maustaste loslassen, wenn die (hellgraue) Vorschau des Blockes in der Mitte ist.

Block im Contentbereich “fallen lassen”

4. Oder Block “Kursübersicht hinzufügen

Sie können alternativ zur bisherigen Kursübersicht natürlich auch die neue Kursübersicht nutzen! Besonders für jene, die Moodle mit der Moodle-App benutzen, sollten diese von dort bekannte Kursübersicht auch für die Webversion von Moodle einrichten.

Die neue Kursübersicht ab dem Sommersemester 2020

5. Seitenblock “Zeitleiste” einbinden

Da in der Kursübersicht die anstehenden Aktivitäten, wie Aufgabeneinreichungen (für Studierende) oder anstehende Bewertungen (für Lehrende) oder auch neue Forenbeiträge, nicht mehr angezeigt werden, benötigen Sie noch den Seitenblock “Zeitleiste”.

Wenn Sie auf diese Hinweise nicht verzichten möchten, blenden Sie auch diesen zweiten Block ein.

Wählen Sie nun aus dem Block-Hinzufügen-Menü “Zeitleiste” aus.

6. Anpassen beenden

Beenden Sie die Grundeinrichtung durch Klick auf den Button “Anpassen beenden”.

Übergehen Sie diesen abschließenden Schritt nicht, sonst werden Ihre Änderungen nicht gespeichert und sind beim nächsten Login wieder verloren.

So sollte Ihre persönliche Startseite am Ende aussehen.

Nun können Sie Moodle mit den neuen Funktionen (außer auf dem Dashboard) nutzen.


Tragen Sie sich gerne in den Moodle 3.8-Dokumentationskurs ein. Dort werden Sie Beispiele und Anleitungen finden.


Bei Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich.
Schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail an den Moodle-Support:
moodle.support@hu-berlin.de.

22. März 2020 | Veröffentlicht von Stefanie Berger
Veröffentlicht unter Moodle
Verschlagwortet mit , ,

6 Kommentare zu “Kursübersicht anzeigen!

  1. Hallo,

    eine Frage… wie kann ich “Meine Kurse” im Seitenmenü verwalten? Habe Kurse in der “Kursübersicht” ausgeblendet, die im Seitenmenü aber weiterhin angezeigt werden.

    1. Lieber Finn,
      die Anzeige der Kurse in der Seitennavigation ist leider (noch) unabhängig von der Auswahl der angezeigten Kurse in der persönlichen Kursübersicht. Das ist ein Kompromiss dafür, dass wir zwei verschiedene Arten von Kursübersichten anbieten. Wir hoffen das aber noch ändern zu können.
      Beste Grüße
      Stefanie Berger

  2. Liebe Stefanie, es wäre wirklich hilfreich, im Seitenmenü nur die Kurse des derzeitigen Semesters anzeigen zu können
    Lieben Dank für eure Arbeit.
    Beste Grüße, Maira

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)