HU-HORIZON 2020

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Dieser Blog begleitet Sie künftig mit Nachrichten und Informationen zu HORIZON 2020, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union.

Aktuelle Marie-Skłodowska-Curie Calls

Aktuell sind drei Calls für Maßnahmen aus der Marie-Skłodowska-Curie Förderlinie offen:

Innovative Training Networks

Research and Innovation Staff Exchange

European Researchers‘ Night

Neben Rentae Ubachs, berät Sie die NKS MSC

 

20. Dezember 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter HORIZON 2020, Marie-Skolodowska-Curie
Verschlagwortet mit

Webinar: Vorbereitung neuer FET-Flagships

Die Nationale Kontaktstelle für künftige und neu entstehende Technologien (NKS FET) informiert in ihrem Webinar am 10. Januar 2018 von 13:00 bis 13:45 Uhr zur Ausschreibung FETFLAG-01-2018. Dabei geht es um die Förderung von Pilotmaßnahmen zur Vorbereitung neuer FET Flagships.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren schicken Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Anmeldung FET-Flagship Webinar“ an Elisabeth.Müller@dlr.de. Sie erhalten dann rechtzeitig den Zugangslink und eine einmalige Erinnerung.

19. Dezember 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein, Events/Workshops, FET, HORIZON 2020
Verschlagwortet mit ,

ERC Consolidator Grants 2017 veröffentlicht

Der ERC hat die Liste der erfolgreichen Consolidator Grants 2017 veröffentlicht.

Die Humboldt-Universität zu Berlin freut sich über den Erfolg von Prof. Dr. Chris Wendl und gratuliert ihm ganz herzlich zu seinem neuen Projekt TRANSHOLOMORPHIC!

28. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter ERC

European Innovation Council – Pilot

Im Arbeitsprogramms 2018-2020 ist die Einrichtung der Pilotinitiative European Innovation Council (EIC) vorgesehen. Im EIC werden zurzeit Aufrufe für das KMU-Instrument, das Förderinstrument „Fast Track to Innovation“ (FTI), die Horizon-Preise und den Programmteil „FET–Open“ zusammengefasst. Diese Aufrufe befinden sich im Arbeitsprogrammteil 20 „Towards the next EU Framework Programme for Research and Innovation: European Innovation Council Pilot“.

Eine Übersicht finden Sie hier

20. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter 2. Führende Rolle der Industrie
Verschlagwortet mit

Societal Callenges – Arbeitsprogramm 2018-2020

Die Kommission hat sechs neue Calls für den Bereich Societal Challenges veröffentlicht. Eine Übersicht finden Sie hier.

Eine Zusammenfassung der einzelnen Themenschwerpunkte finden Sie hier:

Health, Demographic Change and Wellbeing

Food Security, Sustainable Agriculture and Forestry, Marine, Maritime and Inland Water Research, and the Bio-economy
Secure, Clean and Efficient Energy

Smart, Green and Integrated Transport

Climate Action, Environment, Resource Efficiency and Raw Materials

Inclusive, innovative and reflective Societies

Secure Societies

 

 

20. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter aktuelles_blog
Verschlagwortet mit

Neuer Call „European research infrastructures (including e-Infrastructures)“

Die EU-Kommission hat ihr Arbeitsprogramm für den Bereich „European research infrastructures (including e-Infrastructures)“ veröffentlicht.

Einen Überblick finden Sie hier

20. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Forschungsinfrastrukturen

Neue Ausschreibungen für Future and Emerging Technologies (FET)

Die EU-Kommission hat am 27.Oktober das Arbeitsprogramm für den Bereich Future and Emerging Technologies (FET) veröffentlicht. Einen Überblick finden Sie hier.

 

Ansprechpartnerin ist Renate Ubachs

20. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter FET
Verschlagwortet mit

New MSCA Call 2018-2020

On 27 October 2017, the European Commission has published the new Work Programme for the Marie Skłodowska-Curie Actions (MSCA) under Horizon 2020. It covers the budget as well as calls for proposals for all funding schemes under 2018-2020.

The new Work Programme focusses on the career development of researchers and includes the following modifications with regard to all funding schemes: now experienced researchers are allowed to work part-time, in order to work on other research projects, to set up a company or for individual advanced studies. In addition, researchers can henceforth be active in teaching, whether as tutors or in student support, provided that this takes place in an appropriate manner. Furthermore, the European Commission offers an online „Introductory Training“ for further training and has introduced a „MSCA Special Needs Allowance“ for researchers with disabilities, which can be requested retroactively for all ongoing projects. Moreover the Living Allowance was increased and the country correction factors were adjusted.

Proposals under all MSCA must be submitted on the specific deadline date via the Electronic Submission System of the European Commission. In order to use the system, you must register with ECAS via the Participant Portal first.

If you planing an MSCA action, please get in touch with Renate Ubachs (eu.forschung[at]hu-berlin.de)

more information (NKS)

or KOWI

7. November 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Marie-Skolodowska-Curie
Verschlagwortet mit

Veranstaltung für potentielle Koordinatorinnen und Koordinatoren von EU-Forschungsprojekten

Am 11. Dezember 2017 planen das EU-Büro des BMBF und die Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) eine Veranstaltung für potentielle Koordinatorinnen und Koordinatoren von EU-Forschungsprojekten. Ziel der Veranstaltung in Bonn ist es, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die die Koordination eines Horizont-2020-Projektes beabsichtigen, zu motivieren und durch gezielte Informationen und Erfahrungswerte zu unterstützen.

Deutsche Projektpartner profitieren in mehrfacher Hinsicht von einer Übernahme der Koordinierungsrolle in EU-Verbundprojekten: Das Budget der koordinierenden Einrichtung ist im Durchschnitt 2,5-mal so hoch wie das der anderen Partner. Zudem nehmen die Koordinatoren und Koordinatorinnen gegenüber der Europäischen Kommission bzw. den Exekutivagenturen, der Wissenschaftscommunity und ggf. auch der breiten Öffentlichkeit eine sehr exponierte Stellung ein. Das durch eine Projektkoordinierung erworbene Know-how schafft u.a. die Grundlage für intensiveres internationales Networking und entsprechende Nachfolgeprojekte und hat damit eine positive Hebelwirkung für den einzelnen Wissenschaftler / die einzelne Wissenschaftlerin und die deutsche Forschungscommunity.

Zielgruppe:
Wissenschaftler / innen, die im Arbeitsprogramm 2018-2020 einen Antrag planen und eine Koordinierung anstreben sowie Multiplikatoren / EU-Referenten, die Wissenschaftler / innen unterstützen, die Koordination zu übernehmen.

Datum: Montag, 11. Dezember 2017 von 11:00 bis 16:15 Uhr

zur Anmeldung

24. Oktober 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Events/Workshops, HORIZON 2020

Bundesregierung veröffentlicht Positionspapier zum neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Die Bundesregierung hat ihr Positionspapier „Leitlinien zum neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation“ veröffentlicht. Es enthält grundsätzliche, strategische Aussagen zur Ausrichtung eines neunten Rahmenprogramms für die Finanzperiode ab 2021. Deutschland setzt sich für ein exzellenzorientiertes Programm ein, das einen hohen europäischen Mehrwert sicherstellt und damit komplementär zu den nationalen Anstrengungen der Mitgliedstaaten ist. Das nächste Rahmenprogramm müsse mutiger, zielgerichteter, integrativer, ergebnisorientierter, konsistenter, nutzerfreundlicher, näher am Bürger und konsequenter werden.
Das Papier ist in deutscher und englischer Sprache auf den Internetseiten des BMBF abrufbar.
24. Oktober 2017 | Veröffentlicht von Florian Groetsch | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter aktuelles_blog, Allgemein
Verschlagwortet mit