HU GLA WM I, 2019: Deutsch-Intensivkurs C1-C2 Nanu, die Deutschen!

Deutsch-Intensivkurs: Nanu, die Deutschen C1-C2

Kursdetails

Deutschunterricht am Vormittag    

75 Unterrichtseinheiten

Montag bis Freitag, 9.00 – 13.30 Uhr

Fachunterricht am Nachmittag

15 Unterrichtseinheiten

zweimal pro Woche, Dienstag bis Donnerstag, 14.30 – 16.00 Uhr

Inhalt

Dieser Kurs mit dem Germanisten und Filmemacher Karsten Eckardt ist eine Einladung zu einer Zeitreise durch die deutsche Kulturgeschichte für fortgeschrittene Deutschlerner/ innen. In Seminaren und Exkursionen erfahren Sie eine so persönliche wie spannende Annäherung an Etappen der deutschen Geschichte bis heute. Reflektieren Sie deutsche Kulturgeschichte im Spiegel von ausgewählter Literatur, Musik und Filmen: Von Goethe über Leni Riefenstahl – von Christa Wolf bis Samy Deluxe. Nanu, die Deutschen!

Ein Überblick über die Filme, die Literatur, die Musik und die Kultur der Deutschen und Berlins. Manchmal war ich überrascht, manchmal berührt. Nanu! Was für ein origineller Kurs! (O.R. / eine Teilnehmerin aus der Schweiz)

Dozent

Karsten Eckardt

1996 Abschluss Magister Artium an der Freien Universität Berlin in Germanistik und Theaterwissenschaften

1997 Zusatzausbildung DaF

Seit 1997 freiberuflicher Regisseur für Film und Theater

Seit 1999 DaF-Lehrer und Dozent u.a. am Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

2005-2006 Gastdozent am Bates College, USA

2014 Gastdozent an den Universitäten Lausanne und Genf, Schweiz

Arbeitsmaterial

Als Arbeitsmaterial dient ein eigenes akademisches DaF-Lehrbuch für die Oberstufe: “Der Sprachverführer”. Dieser beinhaltet zwei Teile:

  1. den “Kulturverführer” mit einer für jeden Kurs neu zusammengestellten Sammlung aus aktuellen journalistischen Texten, thematisch vertiefenden Essays sowie kulturspezifisch exemplarischen literarischen Texten
  2. einen didaktisch übersichtlich gestalteten Sprach- und Grammatikteil mit Übungen zu verschiedenen Schwerpunkten für die C1 bzw. C2 Stufe inklusive Anleitungen zu gezieltem Wortschatztraining.

Beide Teile des Buches lassen sich im Unterricht in vielfältig wechselnden Aufgabenstellungen flexibel aufeinander beziehen und miteinander verbinden. “Der Sprachverführer” ist explizit für die Ansprüche und Bedürfnisse einer akademisch orientierten Zielgruppe konzipiert. Das Buch lässt sich bei Bedarf in der inhaltlichen wie grammatischen Progression über zwei Vollzeit-Intensivkurse erweitern.

Please use the following link to register for this course: https://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/en/hu-gla-en/wmi-en 

8. August 2018 | Posted by Beate Ramin-Getter
Posted in Allgemein

Leave a Reply

(required)