• Gesamtpersonalrat
    •  

Archiv für September 2014

Klausurtagung des GPR vom 22.-23. September 2014

######   Klausurtagung des GPR vom 22.-23. September 2014  ######

https://blogs.hu-berlin.de/hu_gpr/wp-content/uploads/sites/16/2014/09/image-e1411633350633.jpeg

Erstmalig hat der GPR zwei Tage in Klausur getagt.

Ausgangspunkt war die Arbeit des GPR in den vergangenen zwei Jahren. Viele Themen wurden in dieser Zeit systematisch mit viel Engagement angegangen, führten zu Erfolgen oder gelangten, auch durch die schwierige Kommunikation mit den verschiedenen Akteuren der HU, auf die lange Bank.

Ziel der Klausur: Unsere Energie bündeln und Schwerpunkte für die nächsten zwei Jahre festlegen.

Folgende Themen waren und sind Schwerpunkte:

1. IT-Rahmendienstvereinbarung
Die Diskussion über die Inhalte ist langwierig und nicht einfach, wird aber mit dem CMS und uns hartnäckig zielorientiert und ergebnisausgerichtet weiter geführt. Wir bleiben dran.

2. Die DV alternierende Telearbeit wird schwerpunktmäßig mit einem Kick Off gemeinsamen mit anderen Gremien sowie den Akteurinnen und Akteuren im November diskutiert. Beschäftigte sind eingeladen, sich an der Diskussion zur DV zu beteiligen. Wir haben einen Stand als Arbeitspapier zu einer „DV Alternierende Telearbeit“ bereits erarbeitet. Diesen wollen wir diskutieren und Anregungen aufnehmen.

Termin: 17.11. um 9.00 Uhr
Bitte melden Sie sich dazu bis zum 1.11. an: gesamtpersonalrat@hu-berlin.de
Der Ort wird noch bekannt gegeben.

3. Gesundheits- und Arbeitsschutz
Auf der Personalversammlung am 3. Dezember 2014 werden wir die Ziele und geplante Schritte (Dienstvereinbarungen und Initiativanträge) zu diesem breiten und wichtigen Arbeitsfeld des GPR vorstellen.

4. Öffentlichkeitsarbeit
Wir sind in vielen Gremien und Kommissionen mit Rede- und Antragsrecht vertreten und nehmen unser Recht auf Mitwirkung und Einflussnahme wahr.
Unsere Medien werden noch nicht optimal genutzt (Webseite, BLOG, Personalversammlung). Wir sind eine lernende Institution und arbeiten an der Sichtbarkeit innerhalb der HU.
Themen für die nächste GPR-INFO und auf der Personalversammlung:
– Strukturplanung an der Humboldt-Universität
– Kick Off Telearbeit
– GPR Beschluss DV Gesundheitsförderung
– Abschluss der DV/ Richtlinie „Respektvoller Umgang ..“ und „Kalendersoftware“
Weitere Schlagzeilen…

5. Strategie der weiteren Arbeit des GPR, You are WANTED!
Wir möchten alle Beschäftigten dazu ermuntern, sich für die Arbeit des Gesamtpersonalrates zu engagieren. Dies ist uns zurzeit ein besonderes Anliegen für die kommende Wahlperiode ab 2016. Wir brauchen NACHWUCHS für unser Gremium.
Bitte lassen Sie sich durch diesen Aufruf animieren, rufen Sie an (Tel. 030 – 2093 46650) oder sprechen Sie mit den jetzigen Mitgliedern (Webseite: https://gremien.hu-berlin.de/gpr/). Wir würden uns über Ihre Bereitschaft für die Interessen der Beschäftigten im GPR mitzuarbeiten freuen.

Wir sind mit neuen Ideen aus unserer zweitägigen Klausur gegangen und werden diese auf die „Schienen“ bringen und so weiterhin mit Ihnen für Sie in der folgenden Zeit in unserer Universität gestaltend tätig sein.

Ihr Gesamtpersonalrat

 

25. September 2014 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR

Vernetzen: AG Hochschule und Gewerkschaft

Webseite: http://aghug.wordpress.com/2014/09/12/vernetzen-fur-eine-solidarische-hochschule/

Wir möchten Kontaktadressen und Informationen von Initiativen sammeln, die sich für die Verbesserung der Bedingungen an Hochschulen einsetzen. Wenn ihr eure Initiative hinzufügen wollt, schreibt einfach einen Kommentar oder mailt uns (ag_hug(at)posteo.de).

Natürlich sind alle, die mitmachen wollen, in unserer AG herzlich willkommen: AG Hochschule und Gewerkschaft (ag_hug). Treffen jeden 1. Mittwoch des Monats in der DGB-Bundesverwaltung in Berlin Mitte. Mehr Infos hier. Kontakt: ag_hug(at)posteo.de

16. September 2014 | Veröffentlicht von Steffen Juettner | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit

Für deine Gesundheit – Arbeitsmedizinische Vorsorge ! Ein Artikel unserer Betriebsärztin

Die Betriebsärztin informiert:
FÜR IHRE GESUNDHEITSVORSORGE: Änderung der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung

 

Bereits seit Ende 2013 gibt es eine überarbeitete Arbeitsmedizinische Vorsorgeverordnung (ArbMedVV).
Ziel der Arbeitsmedizinischen Vorsorge im Betrieb ist die Prävention von Arbeitsunfällen, arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten, der Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit sowie Fortentwicklung des betrieblichen Gesundheitsschutzes. Damit ist die Arbeitsmedizinische Vorsorge ein Teil der arbeitsmedizinischen Präventionsmaßnahmen im Betrieb. Sie dient der Beurteilung der individuellen Wechselwirkungen von Arbeit und physischer und psychischer Gesundheit und der Früherkennung arbeitsbedingter Gesundheitsstörungen sowie der Feststellung, ob bei Ausübung einer bestimmten Tätigkeit eine erhöhte gesundheitliche Gefährdung besteht. …weiterlesen »

3. September 2014 | Veröffentlicht von Steffen Juettner | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR