Umfrage: “Diskriminierung in Deutschland”

http://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/ThemenUndForschung/Projekte/Umfrage_Diskriminierung_in_Deutschland/Bild_Standardartikel_gross.jpg%3F__blob%3Dnormal

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes, die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen rufen mit der  Umfrage “Diskriminierung in Deutschland” gemeinsam zur Teilnahme an der bislang größten in Deutschland gestarteten Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen auf.
Nähere Informationen gibt es z.B. unter
http://www.antidiskriminierungsstelle.de/
Direkt zur Umfrage geht es unter http://www.umfrage-diskriminierung.de/

Wir möchten ein aussagekräftiges und vielfältiges Bild von Ungleichbehandlung in Deutschland zeichnen zu können. Dazu brauchen wir auch Sie.

Wir interessieren uns für eine konkrete Situation, in der Sie benachteiligt wurden.

Wir möchten wissen:

  • Was verstehen Sie unter Diskriminierung?
  • Wo und von wem wurden Sie benachteiligt?
  • Wie sind Sie mit dieser Erfahrung umgegangen?

Darüber hinaus werden wir Ihnen auch einige Fragen zu Ihrer Person stellen. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 20 bis 30 Minuten.

Bei der Bezeichnung von Personen wird im Folgenden ein Unterstrich (z.B. Kund_in) verwendet. Dadurch sollen nicht nur Männer und Frauen angesprochen werden, sondern auch diejenigen, die sich in diesem Schema nicht wiederfinden können.

Die Teilnahme an der Umfrage ist vollkommen freiwillig. Für die Auswertung wäre es wichtig, dass Sie möglichst auf jede Frage antworten. Außerdem ist die Umfrage vollständig anonym. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt.

Sie können die Umfrage an einigen Stellen unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Ihre Antworten werden hierbei gespeichert.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren: umfrage-diskriminierung.bim@hu-berlin.de

2. September 2015 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Webseite GPR

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)