• Gesamtpersonalrat
    •  

Diskussion zum Familiengerechte Hochschule

 

 

Startseite der Einrichtung

Was ist eine Familie?

Familie ist kein festes Bild mehr wie noch vor 50 Jahren wie – Mutter-Vater-Kind/er – viel mehr Aspekte sind eingeflossen: Patchwork – Mehrgenerationen Großfamilie – Wunschfamilie – usw.

Auf den Seiten der Uni Heidelberg ist der Personalrat der studentischen Beschäftigten der HU auf einen Familienbegriff gestoßen, der es wert wäre, in die DV Telearbeit einzgearbeitet zu werden und längerfristig als grundlegende Definition von Familie der HU in Sachen Familienfreundlichkeit durchzusetzen:

“Doch was heißt denn nun eigentlich Familie und wer gehört dazu? Innerhalb unserer Wände haben wir uns auf einen weitreichenden Familienbegriff verständigt, denn im Leben der Betroffenen ist nicht die juristische Definition entscheidend, sondern vielmehr das subjektive Zugehörigkeitsgefühl. Aus diesem Grund gehört in unserem Verständnis jede Person des sozialen Nahfeldes dazu, mit der man emotional, wirtschaftlich oder durch äußere Umstände eng verbunden ist. Das kann die pflegebedürftige Nachbarin ebenso sein wie das Kind des Lebenspartners, eine Cousine oder der an Leukämie erkrankte Kollege, um den man sich kümmert.”  http://www.hochschule-heidelberg.de/de/campus-life/familienfreundliche-hochschule/

Was sagt Ihr dazu? – Schreibt uns Eure Meinung. Die DV Telearbeit wird gerade mit dem Präsidium diskutiert.

 

8. September 2015 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)