Wem gehört die Welt? Folge 1: Wem gehört der Schlaf?

Quelle: Colourbox.de

Interessantes Sommerthema der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit !!!

Schlaf, Zeit und Arbeit – das sind die Forschungsthemen von Historikerin Dr. Hannah Ahlheim.

“…Ich interessiere mich vor allem für die soziologische und ökonomische Perspektive auf den Schlaf. Dabei ist mir bewusst geworden, dass das Individualerlebnis Schlaf gar nicht so individuell und privat ist wie man gemeinhin glaubt. Die meisten von uns unterliegen einem Schlafregime, müssen ihren Schlaf als Ressource nutzen und schützen. Die Arbeit und das soziale Leben geben den Takt vor…”

… weiterlesen: https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/juli-2018/nr_180718_00

 

 

25. Juli 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)