aus dem GEW Newsletter vom 8.11.2018: Veranstaltungsankündigung

LADIES FIRST am 30. November 2018

“Frauenrechte versus rechte Frauen”

Der gesellschaftliche Rechtsruck macht vor Frauen nicht Halt. Die AG Frauen hat deshalb Elisa Gutsche, Herausgeberin der kürzlich erschienen Studie „Triumph der Frauen? – The female face of the far Right in Europe” und Referentin für Geschlechter- und Familienpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung, eingeladen, uns einen Überblick über die aktuelle Situation zu geben. Im Anschluss an ihren Vortrag wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen.
30. November 2018 | 17:00 Uhr | GEW-Geschäftsstelle | Anmeldungen bitte bis zum 20. November 2018 an: info@gew-berlin.de.

14. November 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)