Aktuelle Information aus dem Projekt „humboldt gemeinsam“ SAP – Einführung:

 

Colourbox.de

“Die außergerichtlichen Bemühungen um eine Lösung und die Güteverhandlung am Amtsgericht haben zum Erfolg geführt. Der Nachprüfungsantrag im Vergabeverfahren zum SAP-Projekt wurde ohne weitere Auflagen für die Universität zurückgezogen.

Auf dieser Basis werden wir jetzt alle Anstrengungen unternehmen und das Vergabeverfahren zum Projekt abschließen. Danach schließt sich eine Neuplanung an, die durch die Verzögerung notwendig ist. Mit dem Abschluss dieser Schritte kann das Projekt gestartet werden.

Wir streben hier das zweite Quartal 2019 an.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie informieren.”

Jörg Naumann – Programmleiter “humboldt gemeinsam”

 

Dieses Signal zum Start des Projektes bedeutet, dass sich die Mitarbeit auf weitere Beschäftigte ausweiten wird und sich nicht nur auf die bisher eingebundenen Projektteilnehmer*innen beschränkt.

Unter Berücksichtigung der außerdem vorliegenden Arbeitsbelastung (nicht zuletzt wegen der ungeklärten Situation mit den studentischen Beschäftigten) werden wir auf die benötigten und einsetzbaren Ressourcen achten und bieten uns als Ansprechpartner bei all Ihren Fragen, Hinweisen und Problemen an.

Der Gesamtpersonalrat

 

 

7. Februar 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein, Webseite GPR
Verschlagwortet mit ,

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)