Rückblick zu GPR Unterwegs am 23.01. und 20.02.2019 in Adlershof und am Campus Nord

Studentisches Café Flora am Campus Nord; Bildrechte: https://fachschaften.hu-berlin.de/de/fsbio/studentisches-cafe

Beim Auftakt unseres neuen Kommunikations- und Informationsformats „GPR unterwegs“ in Adlershof und am Campus Nord hatten wir die Gelegenheit mit vielen Beschäftigten und Kolleg*innen ins Gespräch zu kommen. Die Themen waren dabei aktuell und umfassten unter anderem Überlastanzeigen, die SHK-Problematik, die Einführung von SAP und Kettenbefristungen an der HU.

Zudem kamen wir auf die Betriebskultur an der HU zu sprechen. Angesprochen wurde dabei die teilweise zu geringe Wertschätzung und Anerkennung gegenüber langjähriger Mitarbeit an der Humboldt-Universität. Wie könnte etwa die Ehrung der langjährigen Betriebszugehörigkeit anders gestaltet werden, sodass sie der Leistung der Beschäftigten entspricht? Im nächsten Monatsgespräch mit dem Vizepräsidenten für Haushalt werden wir dieses Anliegen vorbringen und diskutieren.

Bei unseren Vor-Ort-Gesprächen wählen wir bewusste eine informelle Struktur ohne frontale Präsentation. Sie haben im Rahmen dieser Treffen die Möglichkeit, offen und in einem vertraulichen Kontext über ihre Sorgen oder ihre Arbeit zu erzählen. Dabei dürfen Sie uns Personalvertreter*innen selbstverständlich ebenso mit ihren Fragen löchern.

Möchten Sie mehr über das Gremium des Gesamtpersonalrats erfahren und unsere Arbeit auch außerhalb persönlicher Treffen kennenlernen? Im folgenden PDF-Dokument finden Sie Informationen und alles, was Sie schon immer über den GPR wissen wollten: https://vertretungen.hu-berlin.de/de/gpr/2019-01-16-%20Broschuere%20Ende.pdf/at_download/file

Für unser neues Format „GPR-unterwegs“ haben wir von Ihnen bislang positives Feedback erhalten. Unser Fazit daher: Wir machen weiter!

Die nächsten Treffen sind in Mitte–Hauptgebäude, Adlershof und Hausvogteiplatz/Mohrenstraße vorgesehen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Gerne besuchen wir auch zusätzlich Ihren Bereich. Melden Sie sich dafür gerne bei uns mit konkreten Fragen, die Ihnen auf der Seele brennen.

Viele Grüße

Ihr Team vom Gesamtpersonalrat der Humboldt-Universität

25. Februar 2019 | Veröffentlicht von Miriam Siglreitmaier
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)