• Gesamtpersonalrat
    •  

Kein Leuchtturm ohne Fundament – Humboldts Mittelbau im Mittelpunkt

Foto: Hoffmann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


wie bereits angekündigt wird am
Donnerstag, den 09.05.2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr im Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität
eine Veranstaltung unter dem Motto “Kein Leuchtturm ohne Fundament – Humboldts Mittelbau im Mittelpunkt“
zur prekären Situation des Akademischen Mittelbaus
und zu den seit längerem von unserer Statusgruppe geforderten strukturellen Verbesserungen stattfinden.
Mit der Universitätsleitung, Professorinnen und Professoren sowie allen Interessierten wollen wir dabei über die aktuelle Situation des Akademischen Mittelbaus an der HU und Perspektiven für die Zukunft diskutieren.
Konkret soll es dabei gehen um:
• die sogenannte Ampelregelung für Drittmittelbeschäftigte,
• die Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses,
• die strukturellen Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen des Mittelbaus,
• die Entwicklungs- und Karrierechancen für das nichtprofessorale wissenschaftliche Personal an unserer Universität.

Mit herzlichen Grüßen Reinhard Flogaus
Humboldt-Universität zu Berlin Theologische Fakultät Kirchen- u. Konfessionskunde / Ostkirchenkunde PD Dr. Reinhard Flogaus Sitz: Burgstr. 26 D-10099 Berlin Telefon: +49-30-2093-91814 Telefax: +49-30-2093-91815 Email: flogausr@hu-berlin.de

6. Mai 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)