• Gesamtpersonalrat
    •  

Einladung: Hearing Beschäftigungsbedingungen an den Berliner Hochschulen – am 25.9.2019

U.Hoffmann

Die Berliner Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung möchte mit den Beschäftigten der Berliner Hochschulen ins Gespräch kommen und erfahren, welche Herausforderungen und Fragen sich im Zusammenhang mit den Beschäftigungsbedingungen im Hochschulkontext stellen.

Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, lädt hierfür zu folgender Veranstaltung ein:

Hearing „Beschäftigungsbedingungen an den Berliner Hochschulen”

Termin: Mittwoch, den 25.9.2019 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Technische Universität Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Hörsaal H 0104

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an alle Beschäftigten der Berliner Hochschulen, aber neben den Hochschulleitungen und den verschiedenen Interessenvertretungen gerade auch an alle Personen, die beispielsweise als Vorgesetzte oder in Organisationsverantwortung Arbeitgeberaufgaben wahrnehmen und insofern auch ihrerseits die Beschäftigungsbedingen mitgestalten.

Selbstverständlich ist auch die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Das Konzept der Veranstaltung zielt auf eine möglichst breite Beteiligung ab.

Auf dem Podium werden Vertretungen der am Arbeitsleben der Hochschulen Beteiligten zu Wort kommen. Direkte Beteiligung aus dem Publikum ist von Anfang an möglich und erwünscht.

24. September 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)