Große Mehrheit der Hochschulen sieht sich gut gerüstet für den Semesterstart

Startseite der Einrichtung

Quelle: https://www.hochschul-barometer.de/aktuell

Vor dem besonderen Hintergrund der Corona-Pandemie hat der Stifterverband Anfang April 2020 eine Sonderbefragung zusätzlich zur jährlichen Hochschul-Barometer-Befragung durchgeführt. Mit insgesamt 168 teilgenommenen Hochschulen konnte eine hohe Rücklaufquote von 43 Prozent erreicht werden.

Befragt, ob sie sich gut gerüstet sehen, den Semesterstart digital zu bewältigen, haben fast 90 Prozent der Hochschulleitungen dieses bejaht. Nur kleine Hochschulen mit weniger als 500 Studierenden sind etwas pessimistischer: Nur 73 Prozent von ihnen sehen sich gut vorbereitet für einen digitalen Semesterstart. Nach Schätzung der Hochschulen können mehr als drei Viertel der Lehrveranstaltungen und knapp zwei Drittel der Prüfungen digital geleistet werden. Über 90 Prozent der Hochschulen sehen die aktuelle Situation zudem als Chance, sich im Bereich digitalen Lernens und Lehrens langfristig besser aufzustellen.

weiterlesen: https://www.hochschul-barometer.de/aktuell

23. April 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)