Archiv für November 2020

Abt. Wissenschaft der GEW BERLIN: Jubiläumskonferenz Zehn Jahre Templiner Manifest

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die GEW hat einen bundesweiten Aufruf „”Dauerstellen für Daueraufgaben” beschlossen.

Ab sofort könnt ihr die entsprechende Petition über die GEW-Website online unterzeichnen: https://www.gew.de/dauerstellen/petition-unterzeichnen/

Am morgigen Mittwoch, 25.11. veranstaltet die GEW ihre Jubiläumskonferenz “„Zehn Jahre Templiner Manifest”, die 2010 den Auftakt für die GEW-Kampagne für bessere Arbeits- und Qualifizierungsbedingungen in der Wissenschaft bildete.

Ihr seid herzlich eingeladen, die Konferenz morgen im Livestream von 10.30 bis 16.00 Uhr zu besuchen: https://www.gew.de/dauerstellen/ Das Programm der Konferenz findet ihr hier: https://www.gew.de/veranstaltungen/detailseite/save-the-date-zehn-jahre-templiner-manifest/

24. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

SAP – Qualifizierung: Schulungsunterlagen im Intranet verfügbar

Quelle: Colourbox.com

    
Ein Blick in den Workspace “SAP: Hilfe & Dokumentation” im Intranet bietet Orientierung auf dem Weg zur und während der Einführung von SAP. Dort werden Schulungsunterlagen und Handbücher zur Verfügung gestellt und regelmäßig aktualisiert. Teilnehmende der aktuell laufenden SAP-Schulungen können Schulungsmaterial und weitere Dokumente einsehen und herunterladen. Voraussetzung für das Akzeptieren einer Einladung oder das Betreten eines Workspaces ist der erfolgreiche Login im Intranet Humboldt Intern.

Zum Workspace “SAP: Hilfe & Dokumentation” gelangen: <https://intranet.hu-berlin.de/workspaces?term=SAP:%20Hilfe%20%26%20Dokumentation&status=ACTIVE&membership=ALL>

23. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

HU Betriebsgruppe GEW

Die Betriebsgruppe der GEW dankt dem langjährigen Vorsitzenden des GPR David Bowskill für seine Arbeit und seinen Einsatz für eine gute Zusammenarbeit im Gremium des GPR und dem Erzielen von guten Ergebnissen für die Beschäftigten durch die Mitbestimmung und Mitwirkung in den vielen Gremien und Verhandlungen mit der Universitätsleitung.

David wird weiterhin im Vorstand des GPR arbeiten und seinen Schwerpunkt der GPR-Arbeit auf Arbeits- und Gesundheitsschutz legen.

23. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

Buchvorstellung: Forschen, Lehren, Führen

Das ABC für die Hochschulkarriere — Universitäten und Hochschulen sind weitaus komplexer als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Dies bekommen v.a. Mitarbeiterinnen im Mittelbau, Dozenteninnen und Professoren*innen zu spüren. Sie sind nicht nur mit Forschung und Lehre betraut, sondern auch mit einem breiten Spektrum recht diverser Aufgaben und Verantwortungen. Welche Schlüsselkompetenzen braucht es, um sich in diesem Feld zurechtzufinden? Wie bereite ich mich auf den Berufungsprozess vor? Wie führt man ein Team oder Institut? Wie gehe ich mit Stress um? Das Buch behandelt diese vielfältigen Schwierigkeiten und Herausforderungen.

18. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

Das Ergebnis zur Wahl des GPR –

Das Ergebnis der Wahl für den Gesamtpersonalrat finden Sie

hier und im offiziellen Aushang im Hauptgebäude Unter den Linden 6.

Die Wahlbeteiligung war gut – gemessen an den aktuellen Bedingungen und ist vergleichbar mit der vor 4 Jahren. Die Hälfte der Stimmen wurde per Briefwahl abgegeben.

Wir danken allen Beschäftigten für ihr Vertrauen. 

Herzlichen Dank auch dem Wahlvorstand für seine nicht leichte Arbeit in dieser Zeit.

Der neue Gesamtpersonalrat führt seit seiner konstituierenden Sitzung am 9.11.2020 unter dem Vorsitz von Rene Pawlak seine Arbeit weiter.

10. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

„Die SAP-Einführung ist wie ein kleines Gebirge“…

Bild: Colourbox.com


Mit Blick auf das Wohl der Beschäftigten: Wie der Gesamtpersonalrat bei der Einführung von SAP mitwirkt.

Der Gesamtpersonalrat der HU ist intensiv in die SAP-Einführung eingebunden – wie immer bei der Einführung von IT-Verfahren und Systemen. Allein in diesem Jahr hat der GPR 20 Mitbestimmungsanträge, die ihm zu den umfangreichen Fachkonzepten der SAP-Systeme vorgelegt wurden, bearbeitet. Bis zum Go-Live am 4. Januar 2021 werden noch viele Konzept-Seiten folgen. Außerdem wurden neue Dienstvereinbarungen gemeinsam mit dem Gesamtpersonalrat erarbeitet, die den Betrieb der SAP-Systeme in den einzelnen, sehr unterschiedlichen Prozessen regeln sollen. Der GPR schaut bei seiner Arbeit auf das Wohl der Beschäftigten und weist auf problematische Aspekte hin. Was das in der Praxis bedeutet, und warum die SAP-Einführung einer Wanderung durchs Gebirge gleicht, berichten Uta Hoffmann und David Bowskill vom GPR.

Artikel im Humboldt Portal lesen <https://www.hu-berlin.de/de/beschaeftigte/humboldt/aus-der-arbeit/aus-der-arbeit/die-sap-einfuehrung-ist-wie-ein-kleines-gebirge>

4. November 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,