• Gesamtpersonalrat
    •  

Archiv für Kategorie Webseite GPR

Reminder: GPR Unterwegs – Campus Nord

Colourbox.de

Am Mittwoch, 20.02.2019 um 12.15-13.00 Uhr ist der „GPR unterwegs“ auf dem Campus Nord, im „Café Flora“ im Haus 19, Philipstraße 13

https://fachschaften.hu-berlin.de/de/fsbio/studentisches-cafe/flora-soft

Wir laden alle Beschäftigten aus Mitte ein, ihre Mittagspause in einem offenen Gespräch mit uns zu verbringen.

Unser Wunsch ist es, Sie kennenzulernen, unsere Arbeit vorzustellen und etwas über die Probleme in Ihrem Bereich zu erfahren.

Bitte senden Sie eine formlose Mail an gpr-office@hu-berlin.de, wenn Sie teilnehmen möchten, so dass wir besser planen können.
Wir freuen uns auf Sie und die Gespräche mit Ihnen!

Hier ein Lageplan zur Wegfindung.

https://fachschaften.hu-berlin.de/de/fsbio/studentisches-cafe

19. Februar 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit ,

Aktuelle Information aus dem Projekt „humboldt gemeinsam“ SAP – Einführung:

 

Colourbox.de

„Die außergerichtlichen Bemühungen um eine Lösung und die Güteverhandlung am Amtsgericht haben zum Erfolg geführt. Der Nachprüfungsantrag im Vergabeverfahren zum SAP-Projekt wurde ohne weitere Auflagen für die Universität zurückgezogen.

Auf dieser Basis werden wir jetzt alle Anstrengungen unternehmen und das Vergabeverfahren zum Projekt abschließen. Danach schließt sich eine Neuplanung an, die durch die Verzögerung notwendig ist. Mit dem Abschluss dieser Schritte kann das Projekt gestartet werden.

Wir streben hier das zweite Quartal 2019 an.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie informieren.“

Jörg Naumann – Programmleiter „humboldt gemeinsam“

 

Dieses Signal zum Start des Projektes bedeutet, dass sich die Mitarbeit auf weitere Beschäftigte ausweiten wird und sich nicht nur auf die bisher eingebundenen Projektteilnehmer*innen beschränkt.

Unter Berücksichtigung der außerdem vorliegenden Arbeitsbelastung (nicht zuletzt wegen der ungeklärten Situation mit den studentischen Beschäftigten) werden wir auf die benötigten und einsetzbaren Ressourcen achten und bieten uns als Ansprechpartner bei all Ihren Fragen, Hinweisen und Problemen an.

Der Gesamtpersonalrat

 

 

7. Februar 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein, Webseite GPR
Verschlagwortet mit ,

Der GPR zu Ihnen unterwegs!

colourbox.de

Am Mittwoch, 23.01.2019 um 12.00 Uhr ist der „GPR unterwegs“ in Adlershof, Erwin-Schrödinger-Zentrum, „Gerdans Café“, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin (https://www.adlershof.de/firmensuche-institute/adressverzeichnis/firma/detail/gerdans-cafe/).

Wir laden alle Beschäftigten aus den Bereichen in Adlershof ein, ihre Mittagspause in einem offenen Gespräch mit uns zu verbringen.
Unser Wunsch ist es, Sie kennenzulernen, unsere Arbeit vorzustellen und etwas über die Probleme in Ihrem Bereich zu erfahren.
Bitte senden Sie eine formlose Mail an gpr-office@hu-berlin.de, wenn Sie teilnehmen möchten, so dass wir besser planen können.

Wir freuen uns auf Sie und die Gespräche mit Ihnen!

16. Januar 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR

Information an beschäftigte Studierende – bitte weitergeben!

Startseite der Einrichtung

Liebe beschäftigte Studierende,

zum Jahresende laufen an der Humboldt-Universität eine Menge Beschäftigungsverhältnisse von Studierenden aus. Das ist jedes Jahr so, da die Finanzierung (durch Drittmittel) oft zum Jahresende befristet ist. Dieses Jahr ist jedoch besonders. Auf Anweisung der Unileitung bearbeitet die Personalabteilung viele Anträge auf Weiterbeschäftigung / Einstellung oder Stundenaufstockung („Erhöhung der Arbeitszeit“) von Studierenden nicht mehr. Die Unileitung macht den PRstudB für ihre Anweisung verantwortlich. Dies ist offensichtlich falsch (https://hu.berlin/falschaussagen).

Der PRstudB bittet alle beschäftigten Studierenden, deren Beschäftigungsverhältnisse auslaufen und die eine Weiterbeschäftigung oder Aufstockung wollen, den PRstudB zu kontaktieren (https://hu.berlin/prstudb-kontakt). Der PRstudB will gemeinsam mit
Betroffenen einen Umgang mit der Situation finden und euch frühzeitig beraten. Für alle Betroffenen gibt es unter https://hu.berlin/akutberatung vorab Informationen.

Falls dein Beschäftigungsverhältnis ausläuft oder dein Antrag nicht bearbeitet wird, melde dich möglichst bald beim PRstudB. Der PRstudB hat im Dezember noch zwei Sprechstunden jeweils Donnerstag (NEU!):

Donnerstag – 13.12.2018 – 13:30 bis 15:30 Uhr.
Donnerstag – 20.12.2018 – 13:30 bis 15:30 Uhr.

Wenn ihr zu den Terminen nicht könnt, schreibt dem PRstudB oder ruft an und vereinbart persönliche Termine.

Zum Schluss noch zwei Dinge:
1) Falls ihr Dritte kennt, die Betroffen sein könnten, leitet diese Nachricht bitte weiter.
2) Falls es mehrere beschäftigte Studierende in euren Bereichen gibt, die Interesse an einem Austausch haben, ladet den PRstudB gern zu euch ein.

Solidarische Grüße vom PRstudB


Personalrat der studentischen Beschäftigten der Humboldt-Universität zu Berlin

Anschrift:   Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Sitz:        Ziegelstraße 13c, Räume 511-514
Telefon:     (030) 20 93-46670
Telefax:     (030) 20 93-29 41
E-Mail: prstudb@hu-berlin.de
WWW LINK:    hu.berlin/prstudb

Sprechstd.:  Donnerstags 13:30 bis 15:30 Uhr individuelle Termine nach Absprache
Bürozeiten:  Montag bis Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr

6. Dezember 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit

Newsletter – Personalversammlung Teil 2

Foto: Miriam Siglreitmaier

Wie angekündigt, werden wir in den nächsten Tagen die einzelnen Artikel der GPR-Info aus der Personalversammlung hier in den BLOG setzen. Vielleicht haben Sie ja Lust mit uns zu den einzelnen Themen weiter ins Gespräch zu kommen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie einen Kommentar!

Thema: Drei Fragen an die Personalabteilung

  1. Wissenschaftler*innen: Beschäftigungsverbot – weil zu viel Erfahrung?
  2. SHK: Beschäftigungsverbot – weil Einstellung nach TVL gefordert wird?
  3. Quo vadis universitas?
  • Wissenschaftler*innen: „Beschäftigungsverbot“ – weil zu viel Erfahrung?

Wir legen ein Schreiben der Personalabteilung vom August 2018 zugrunde, in dem es um das Risiko der Humboldt Universität bei Kettenbefristungen von wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen geht. Das Thema wurde von der Personalabteilung aufgegriffen, weil es eine aktuelle Rechtsprechung dazu gibt. Die Gesamtdauer der Beschäftigung in Qualifizierungs-, Drittmittel- und Sachgrundverträgen soll 18 Jahre, ggf. zuzüglich familienpolitischer bzw. sozialer Komponenten, nicht überschreiten. Dazu hat das BAG eine „Ampelregelung“ aufgestellt:

Laufzeit oder Zahl der Verlängerungen:

Grün: 8 Jahre; 12 Verlängerungen

Gelb: Mehr als 8 Jahre, bis 10 Jahre; 13-15 Verlängerungen

Rot: Mehr als 10 Jahre; mehr als 15 Verlängerungen

Laufzeit und Zahl der Verlängerungen:

Grün: 6 Jahre und 9 Verlängerungen

Gelb: Mehr als 6-8 Jahre, 10-12 Verlängerungen

Rot: Mehr als 8 Jahre, mehr als 12 Verlängerungen

Sollten Mitarbeiter*innen weiterbeschäftigt werden, deren Beschäftigungsverhältnisse bereits im gelben oder roten Bereich liegen, bzw. die als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bereits länger als 18 Jahre beschäftigt sind, ist möglichst rechtzeitig zwischen der Personalabteilung und den Beschäftigungsstellen die weitere Perspektive zu klären. Ggf. ist für eine Risikoabsicherung Sorge zu tragen.

Diese neuen Positionen der Personalabteilung schrecken nicht nur die Personalräte, sondern auch die betroffenen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen auf! …weiterlesen »

26. November 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR

Reminder: „Alles in Balance, Gesund im Wandel“ – Tag der Gesundheit an der HU am 22.11.2018


Der 5. Tag der Gesundheit der Humboldt-Universität zu Berlin findet unter dem o.g. Motto am 22. November 2018 von 11 – 15 Uhr im Hauptgebäude statt, zu dem alle Beschäftigten und Studierenden herzlich eingeladen sind.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nutzen Sie die Möglichkeit der Teilnahme. Kommen Sie bei Vorträgen und Workshops in das Gespräch und informieren Sie sich an verschiedenen Ständen zu Ihrer Gesundheit. Lassen Sie sich beraten und lernen Sie Ihren Gesundheitszustand besser kennen an einer Reihe von Diagnostikpunkten. Näheres gibt es unter: https://www.hochschulsport.hu-berlin.de/de/gesundheitstag-2018.

Auch die Personalräte zusammen mit der Schwerbehindertenvertretung erwarten Sie an einem Beratungs- und Informationsstand.

Die Anwesenheit gilt als Arbeitszeit. Ihre Teil-nahme ist mit der/dem Vorgesetzten abzuspre-chen. Wenn es gefordert ist, kann man einen Teilnahmenachweis vom Veranstalter erhalten.

Ihr Gesamtpersonalrat

21. November 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR

GEW Presseerklärung: „Langfristige Perspektiven für studentische Beschäftigte schaffen“

Quelle: https://www.gew-berlin.de/20310_21800.php

Langfristige Perspektiven für studentische Beschäftigte schaffen

Die Gewerkschaften ver.di und GEW BERLIN fordern die Berliner Hochschulen auf, ihre in nichtwissenschaftlichen Bereichen tätigen studentischen Beschäftigten weiter zu beschäftigen. Ein tarifkonformer Einsatz von studentischen Mitarbeiter*innen in Verwaltung, Bibliotheken und zentralen Uni-Einrichtungen wie der IT ist möglich und eine Versachlichung der Debatte nötig.

Hintergrund sind Gerichtsurteile, nach denen nichtwissenschaftliche Tätigkeiten in Verwaltung, IT und Bibliotheken der Hochschulen die Anwendung der Sonderregelungen für Studierende bei der Bezahlung und Befristung nicht zulassen.

„Die Auseinandersetzung über die Personalpolitik der Hochschulen darf nicht auf dem Rücken der studentischen Beschäftigten ausgetragen werden, für die der plötzliche Verlust ihres Arbeitsplatzes Studium und Lebensunterhalt gefährdet“, erklärte der GEW-Vorsitzende Tom Erdmann. Er erinnerte die Hochschulen an ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeberinnen. „Die Gerichte haben nicht entschieden, dass in den Verwaltungsbereichen der Hochschulen keine Studierenden mehr arbeiten dürfen. Sie müssen nur regulär nach Länder-Tarif bezahlt werden, so wie ihre hauptberuflichen Kolleg*innen.“ …weiterlesen »

5. November 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit

Ein weiterer Begriff aus der „Black Box SAP“: Transaktionen

Quelle: Colourbox

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

um die Begrifflichkeiten im Umgang mit dem System SAP vorab aller Schulungen schon mal gehört zu haben, führen wir hier im Blog des Gesamtpersonalrats unsere „Monatsserie“ aus der „Black Box SAP“ fort.

Wer mehr erfahren möchte, kann das Glossar in „humboldt gemeinsam“ anklicken, das kontinuierlich von uns erweitert wird.

Heute: Transationen

Transaktionen sind die Anwendungsprogramme, mit denen in SAP Geschäftsvorgänge ausgeführt werden, wie beispielsweise einen Urlaubsantrag genehmigen, Personaldaten pflegen oder einen Zahlungseingang buchen. Mit jeder Funktion im SAP-System ist ein Transaktionscode verknüpft. Dieser Code besteht aus Buchstaben und/oder Zahlen.
Als Nutzer*in des SAP Systems geben Sie Transaktionscodes in der Befehlszeile ein, um einen direkten Zugriff auf die entsprechende SAP-Anwendung zu erhalten. Die Eingabe eines Transaktionscodes ermöglicht im Gegensatz zur Verwendung des Menüs das Öffnen und Starten einer Funktion in einem einzigen Arbeitsschritt. (Quelle: https://help.sap.com/saphelp_nw70ehp2/helpdata/de/f9/e1a442dc030e31e10000000a1550b0/frameset.htm)

31. Oktober 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit ,

Einladung: Tag der Gesundheit am 22.11.2018

„Alles in Balance.Gesund im Wandel“ – Das ist das Motto des 5. Tages der Gesundheit der Humboldt-Universität zu Berlin
am 22. November 2018 von 11 – 15 Uhr im Hauptgebäude,
zu dem das Präsidium alle Beschäftigten, Studierenden und Führungskräfte der HU Berlin herzlich einlädt.

Warum sollte ich teilnehmen?

Der Humboldt-Universität ist es ein besonderes Anliegen, Ihre Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen und Sie anzuregen, aktuelle Gesundheitsansätze kennen- und erfahren zulernen. Dank der Bereitschaft und Unterstützung vieler inneruniversitärer Experten besteht die Möglichkeit, dazu persönlich oder im Rahmen von Vorträgen und Workshops mit ihnen ins Gespräch kommen. Aber auch mit den wieder angebotenen vielfältigen Diagnostikmöglichkeiten werden Sie Gelegenheit haben, Ihren aktuellen Gesundheitstand besser kennenzulernen und entsprechende fachkundige Hinweise dazu zu erhalten.

Vor allem wird in diesem Jahr das große Thema der Kopfschmerzprävention fokussiert. Für die Beschäftigten gilt die Anwesenheit am „Tag der Gesundheit“ als Arbeitszeit. Dies muss jedoch im Vorhinein mit Ihrem Vorgesetzten abgestimmt werden. Studierende stimmen ihre Teilnahme bitte mit den jeweiligen Dozenten/-innen ab.

Die fachkundige Beratung in gesundheitsrelevanten Fragen ist ein elementarer Teil dieser Veranstaltung. Lassen Sie sich inspirieren und motivieren beim 5. Tag der Gesundheit.

Der Gesamtpersoanlrat ist Mitinitiator des Gesundheitstages und unterstützt den Aufruf zur Teilnahme mit Nachdruck!

Sie finden uns dort auch an unserem Informationstisch!

Mehr: https://www.hochschulsport.hu-berlin.de/de/gesundheitstag-2018

26. Oktober 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR

Reminder: Einladung zur Personalversammlung 2018

Foto: U. Hoffmann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie zur diesjährigen Personalversammlung ein:

Dienstag, 20. November 2018
9.00 Uhr (bis ca. 12.00 Uhr)
Ort: wird später bekanntgegeben

Videoübertragung nach Adlershof, Erwin Schrödinger-Zentrum, Konferenzraum 0 ́119

Bitte merken Sie sich den Termin vor. Wir freuen uns, Sie zur Personalversammlung begrüßen zu dürfen. Wenn Sie sich an der Gestaltung der Personalversammlung beteiligen möchten, übermitteln Sie bitte Ihre Anregungen, Fragen oder Vorschläge zur Tagesordnung vorab an den Personalrat.

Falls Sie Gebärdensprachdolmetscher benötigen, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich.

Ihr Personalrat des Hochschulbereichs
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

25. Oktober 2018 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Webseite GPR
Verschlagwortet mit