• Gesamtpersonalrat
    •  

Archiv für Schlagwort Aktuelle Information

Das Gedächtnisspiel: Hidden Heroes

Logo Berufe im Wandel

https://www.wissenschaftsjahr.de/2020/mitmachen/besser-wissen/hidden-heroes/

Wie kann der Wandel hin zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft gelingen, in der Klima und Umwelt geschützt werden? Hidden Heroes, das spannende Gedächtnisspiel im Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie zeigt viele beeindruckende Beispiele dafür, dass Produkte, die wir tagtäglich nutzen, auch ganz anders hergestellt werden können: nicht aus fossilen Rohstoffen wie Erdöl, sondern aus nachwachsenden Materialien wie Pflanzenfasern oder Mikroorganismen!

Wie geht das Spiel? Bei Hidden Heroes werden in vier Runden jeweils Kartenpaare aufgedeckt. Ziel ist es, zusammengehörende Pärchen zu finden. Zu jedem Produkt passt ein biobasierter Rohstoff, aus dem dieses Produkt hergestellt werden kann. Das Spiel kann allein gespielt werden, eignet sich aber auch für zwei Spielerinnen bzw. Spieler.

27. Februar 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

DGB-Initiative „Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch“

Sieben Beschäftige verschiedener Berufsgruppen des öffentlichen Dienstes

2018 erreichte die Zahl von Angriffen auf Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte einen neuen Negativrekord, Übergriffe auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahn haben sich in wenigen Jahren fast verdreifacht und auch viele andere Beschäftigte im Dienst der Gesellschaft fühlen sich im Berufsalltag nicht mehr sicher. Dazu gehören beispielsweise Rettungskräfte, Feuerwehrleute oder Beschäftigte der Ordnungsämter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von öffentlichen Verkehrsbetrieben und Entsorgungsunternehmen, Lehrerinnen und Lehrer, Beschäftigte in Jobcentern, Bürgerämtern, Bädern, bei den Gerichten und in Justizvollzugsanstalten. Auch sie werden zunehmen angepöbelt, attackiert, bedroht und beleidigt. Die Statistik und auch die täglichen Erfahrungen der Beschäftigten sprechen eine deutliche Sprache: Gewalt ist für die, auf die sich unsere Gesellschaft tagtäglich stützt, Alltag geworden.

weiterlesen: https://mensch.dgb.de/die-initiative

© DGB-Initivative „Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch“ Hintergrund Ge­walt ge­gen Be­schäf­tig­te im öf­fent­li­chen und pri­va­ti­sier­ten Sek­tor

25. Februar 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

Boeckler Impuls: Klimaschutz sozial gerecht gestalten

Weiterlesen: https://www.boeckler.de/123671_123683.htm#

…. „Die Klimapolitik der Bundesregierung und der EU geht zwar in die richtige Richtung. Allerdings sind die Pläne noch zu zaghaft und sozial unausgewogen.“

„Fazit: … Auch der soziale Ausgleich komme noch zu kurz. Ökologische und soziale Nachhaltigkeit müssten zusammen gedacht werden. Dafür seien die derzeit auf deutscher und europäischer Ebene vorgesehenen Investitionen zu niedrig veranschlagt. …. Investitionen in technische und ökologische Infrastruktur sowie Bildung verbesserten langfristig auch die Wachstumsperspektiven der deutschen Wirtschaft. In einem eigenen Konzept veranschlagen die Wissenschaftler dafür gut 450 Milliarden Euro bis 2030.“

23. Januar 2020 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Adventskalender 2019 des DGB

Webseite: https://www.dgb.de/uber-uns/dgb-heute/dgb-fachabteilungen/dienst-und-beamte
1. Dezember 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit

Böckler Impuls Ausgabe 18/2019

Quelle: https://www.boeckler.de/fotostrecke_boeckler_impuls-r.htm?id=122808&chunk=2

25. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Klimastreikwoche der FridaysForFuture Hochschulgruppe der HU informiert

CleanUp Aktion in Zusammenarbeit mit der „Kehrenbürger“ Initiative des BSR

Termin: Donnerstag, 28.11.2019 Treffpunkt ist am Hegelplatz

Zeit: 13.00 Uhr

https://www.kehrenbuerger.de/16672.php.

Wichtig ist die Zigarettenstummel um die Gebäude des Campus Mitte bis Campus Nord zu entfernen.
Im Nachhaltigkeitsbüro hat sich seit kurzer Zeit eine Arbeitsgruppe gegründet, die generell mehr zu diesem Thema arbeiten möchte und somit auch in Zukunft Projekte in Bezug auf Kippenstummel starten möchte.

Kontakt: i.V. der AG Müll aus dem Nachhaltigkeitsbüro
—————————————————————–
Studentische Initiative Nachhaltigkeitsbüro HU Berlin
4. Stock, Raum 4076
Friedrichstraße 191
10117 Berlin
Website: www.nachhaltigkeitsbuero.hu-berlin.de

22. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Wir stellen vor: Das Nachhaltigkeitsbüro der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Nachhaltigkeitsbüro der Humboldt-Universität zu Berlin ist eine studentische Initiative, die sich dafür einsetzt, Nachhaltigkeit strukturell an der Universität zu verankern. Der wichtigste Bestandteil unserer Aktivität ist unser offenes Plenum, das jeden Montag ab 18 Uhr im Forschungszentrum IRI THEsys (Raum 4072) stattfindet. Unsere Arbeit zeichnet sich durch eine sehr respektvolle, wohlwollende und inklusive Kommunikation, die die Bedürfnisse aller berücksichtigt, aus. Wir arbeiten eng mit vielen weiteren studentischen Initiativen und Organisationen universitätsintern und -extern zusammen. Erst im Frühjahr 2019 haben wir auf die Notwendigkeit breiter und öffentlichwirksamer Vernetzung Nachhaltigkeits-Engagierter an der HU reagiert und das Bündnis ‚Humboldts Grünes Bündnis‘ mitgegründet. Auf der anderen Seite sind wir tragende Akteure am ,Runden Tisch‘ des Gremiums ‚Forum Nachhaltige Universität‘ (FoNU).

weitere Informationen: https://vertretungen.hu-berlin.de/de/gpr/themen/2019-11-14nachhaltigkeit-handlungsfelder.pdf

21. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

GPR-Info zur Personalversammlung

Foto: Uta Hoffmann

GPR-Info zur Personalversammlung am 19.11.2019

Unsere Themen:

1. GPR-Wahlen 2020

2. GPR 2019 – 2020 – Rückblick und Ausblick

3. Aus unserer täglichen Arbeit – Beispiel Mitbestimmungsanträge

4. Evaluierung der ersten Qualifizierungsmaßnahmen für die Einführung von SAP

5. Das Nachhaltigkeitsbüro – eine Studentische Initiative der HU Berlin

6. Gesund durch das Jahr 2020

Vielleicht haben Sie ja Lust mit uns zu den einzelnen Themen weiter ins Gespräch zu kommen.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Kommentar!

Vollständige Ausgabe: https://vertretungen.hu-berlin.de/de/gpr/grp-info-2019/view

 

19. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

BLOG Martin Wiarda: Debatte zur Bayreuther Erklärung zu befristeten Beschäftigungsverhältnissen

Wissenschaftspolitik  ·  15. November 2019

Quelle: https://www.jmwiarda.de/2019/11/15/bewusste-provokation-nein-eine-einseitige-debatte/

Seit der „Bayreuther Erklärung“ streiten die Unikanzler mit Gewerkschaften und Wissenschaftlernetzwerken über Befristungsquoten und die Verantwortung der Hochschulen. Jetzt haben sich Kanzlersprecher und GEW-Vize erstmals direkt unterhalten. Ein Streitgespräch kurz vor der Mitgliederversammlung der Rektoren.

HERR KAUFMANN, DIE Unikanzler haben mit ihrer „Bayreuther Erklärung zu befristeten Beschäftigungsverhältnissen“ eine Protestwelle ausgelöst. Sie lese sich wie eine „Bankrotterklärung des deutschen Wissenschaftsmanagements“, die Kanzler rechtfertigten den „Befristungswahnsinn in der deutschen Wissenschaft“, so tönte es aus Doktorandenverbänden, Mittelbauinitiativen und Wissenschaftsnetzwerken. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) befand: „Die Kanzlerinnen und Kanzler haben die Zeichen der Zeit nicht erkannt.“ Als Bundessprecher der Kanzler*innenvereinigung hielten Sie ein paar Tage später in der Süddeutschen Zeitung dagegen: „Unsere Erklärung wird von vielen falsch verstanden.“ Wo genau?

Weiterlesen: https://www.jmwiarda.de/2019/11/15/bewusste-provokation-nein-eine-einseitige-debatte/

18. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Veranstaltung: GRUNDLAGENFORSCHUNG IM BEREICH KLIMAWANDEL

Converia – Conference Management Software

GRUNDLAGENFORSCHUNG IM BEREICH KLIMAWANDEL – Vergabe von Preisgeldern von insgesamt 36.000 €

Zum sechsten Mal richten die Stiftung Industrieforschung und die Humboldt-Innovation den Wissenschaftswettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher“ aus.

Abschlussveranstaltung

20. November 2019 | 15.00 bis 19.00 Uhr (Einlass: 14.30 Uhr)

Tieranatomisches Theater | Luisenstraße 56, 10115 Berlin (Besucheradresse)

…weiterlesen »
15. November 2019 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit