• Philosophische Fakultät III
    • Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Die Macht der neuen Medien bekommt auch ein Kandidat für den obersten Gerichtshof in Indonesien zu spüren

Daming, der sich für einen Sitz am obersten Gerichtshof in Indonesien beworben hat und mit seiner abfälligen Bemerkung zu Vergewaltigungsopfer traurige Berühmtheit erlangte („rape victims may enjoy the intercourse“), durfte nun die Macht der neuen Medien spüren. Vor allem auf Twitter zirkulierten viele Tweets, die für seine Disqualifikation votierten. Traditionelle Medien nahmen dann die Story auf und auch internationale Medien berichteten darüber. Der Richterrat (KY) entschied anschliessend, dass Daming mit seiner Aussage gegen den Moralkodex verstossen hat und empfahl dem obersten Gericht, ihn von seinen Ämtern zu entbinden. Den ganzen Bericht finden Sie unter: http://www.thejakartapost.com/news/2013/01/25/rape-joke-judge-left-out-cold.html

25. Januar 2013 | Veröffentlicht von Arnold Schuster
Veröffentlicht unter News

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)