Archiv für Januar 2016

Game Circuit #14: Sprach(-)Spiele

Am 15.01.2015 findet im Signallabor (Pergamon-Palais, Georgenstraße 47, 2. Etage, Raum 2.33) die 14. Ausgabe des offenen Workshops zur operativen Computerspiel-Analyse „Game Circuits“ [0] statt. In dieser Sitzung stehen Computerspiele und ihre vielfältigen Verhältnisse zu natürlichen und formalen Sprachen auf dem Programm: Spiele mit Text- und akustischer Sprachausgabe, Spiele, die menschliche Sprache „verstehen“ aber auch die spielerische Verdopplung formaler Sprachen (Programmiersprachen, Mathematik, Logik) in Spielen. Nach einem einführenden Vortrag von Dr. Stefan Höltgen und Christoph Borbach, BA sind die Besucher eingeladen an historischen Originalplattformen Spiele unterschiedlicher Epochen und Genres zu spielen. Dabei stellen wir erstmals neu angeschaffte und jüngst restaurierte historische Computer des Signallabors vor.

Ort: Pergamon-Palais, Georgenstraße 47, 2. Etage, Raum 2.33

Zeit: 17:00 Uhr (c.t.) bis 19:00 Uhr

Eintritt: frei, Besucher sind herzlich willkommen!

GameCircuits auf facebook

gamecircuits

6. Januar 2016 | Veröffentlicht von Martin M. Meier
Veröffentlicht unter Medienwissenschaft