Archiv für 17.06.2019:

Abschlussveranstaltung: Frau(en)* Macht Stimmen!

Das Q-Tutorium „Musik & Gender“ lädt ein zur Abschlussveranstaltung:

Frau(en)* Macht Stimmen!
Abend mit Kunstpräsentation und Theaterworkshop
Donnerstag, 4. Juli, 19 Uhr

Ist Kunst sozial? Reflektiert die zeitgenössische Musik, Malerei und Theater das Konzept des Feminismus? Und wenn ja, wie können wir es hören, sehen oder sogar physisch spüren? Am Abend findet ein intensiver Austausch basierend auf studentischen Vorträgen über „Neues Hören und Stimmen“, einer Kunstpräsentation und einem Workshop der Theatergruppe Kakalakas statt. Bei dem Workshop wird es überwiegend Körpersprache sein. Keine Vorkenntnisse sind notwendig. Wir freuen uns auf euch!

Sprachen: deutsch, englisch und spanisch.
Der Abend ist offen für all genders.
Der Theaterworkshop ab 20.30 Uhr richtet sich an Frauen*.

PROGRAMM
19 Uhr Studentische Beträge „Feministische Hör-Praxis in der Musik der Gegenwart“
20 Uhr Pause und Präsentation der Malerei
20:30 Uhr Theater-Workshop „Las Kakalakes“
20:30 Uhr Offene Besprechung der Musikbeispiele mit Gästen
21:15 Uhr Gemütlicher Ausklang

Mehr Info unter:
https://www.frieda-frauenzentrum.de/veranstaltungen/

Adresse:

Proskauer Str. 7
10247 Berlin

17. Juni 2019 | Veröffentlicht von Paula Hartl | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein