Preis für Abschlussarbeiten am IAAW verliehen

Das Institut für Asien-und Afrikawissenschaften der HU Berlin würdigt studentische Forschung! Für das akademische Jahr 2016/17 wurden erstmals Preise für herausragende Bachelor- und Masterarbeiten vergeben. In der Bekanntmachung des Instituts heißt es: „Die nominierten Arbeiten zeigen exemplarisch das beachtliche Spektrum an regionalwissenschaftlichen Forschungsthemen, theoretischen und methodologischen Zugängen auf, die in diesem multidisziplinären Fach nicht nur möglich sind, sondern auch tatsächlich am IAAW zur Anwendung kommen. Die Souveränität und Eigenständigkeit, mit der alle Nominierten und Ausgezeichneten eine eigene wissenschaftliche Fragestellung entwickelt und bearbeitet haben, zeigt, wie gut das Forschende Lernen inzwischen am IAAW verankert ist.“

https://www.iaaw.hu-berlin.de/de/querschnitt/medialitaet/querschnitt/aktuell/preis-fuer-herausragende-abschlussarbeiten-am-iaaw-verliehen

 

2. Februar 2018 | Veröffentlicht von Paula Hartl
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)