Fördermittel recherchieren: Kostenfreier Zugang zur Förderdatenbank ELFI!

http://pic.accessify.com/thumbnails/777x423/e/elfi.info.png

Webseite: http://www.elfi.info/

Über die HU-Server/Netze kostenfrei auf die ELFI-Datenbank!!

Kostenfreie Registrierung (notwendig!!!)  und Recherche aus den HU-Netzen über die Website: http://www.elfi.info/

— die zentrale Servicestelle für ELektronische ForschungsförderInformationen im deutschsprachigen Raum zugegriffen werden. (Mitarbeiter/innen im Verwaltungsnetz müssen ihren externen Browser nutzen). Die Förderinformationen werden in der Datenbank nutzerfreundlich aufbereitet und Wissenschaftler/innen, Forschungsreferent/innen, Studierenden sowie Unternehmen online zur Verfügung gestellt.

Zur Zeit enthält die ELFI-Datenbank:

  • über 5.800 Programme
  • rund 2.500 nationale und internationale Förderer

ELFI bietet umfassende Informationen über Wege der Mittelbeschaffung. Von Förderprogrammen über Sach- und Reisekostenfinanzierungen sowie Preisen bis hin zu Stipendien, sind alle erdenklichen Fördermöglichkeiten enthalten. Die Nutzer erhalten umfangreiche Informationen zu Förderinstitutionen und deren Programmen. Die originalen Ausschreibungstexte, Merkblätter oder Formulare können direkt geladen werden. Zu jeder Fördermöglichkeit werden neben einer kurzen Zusammenfassung auch Adressen, Ansprechpartner, Abgabetermine und Dotierung genannt. Dadurch gewinnen die Nutzer/innen komfortabel und schnell einen Einblick in die für ihn interessanten Fördermöglichkeiten und können innerhalb kurzer Zeit eine Antragstellung gezielt vorbereiten.

Es besteht die Möglichkeit, sich ein individuelles Suchprofil einzurichten, sodass Suchanfragen an individuellen Interessen orientiert sehr gezielt und zeiteffizient durchgeführt werden können.

25. Mai 2016 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein, Young Researcher at HU
Verschlagwortet mit , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)