CfP: Hass – eine interdisziplinäre Betrachtung gesellschaftlicher Zerwürfnisse, Tagung Hans-Böckler-Stiftung

https://www.mitbestimmung.de/design/hbs-mbp/img/logo-hbs.png

Deadline: 20.01.2017
Webseite: http://criminologia.de/2016/12/cfp-hass-eine-interdisziplinaere-betrachtung-gesellschaftlicher-zerwuerfnisse/

Die Initiatoren der wissenschaftlichen Tagung der Hans-Böckler-Stiftung zum Thema „Hass – eine interdisziplinäre Betrachtung gesellschaftlicher Zerwürfnisse“ rufen alle Interessierte dazu auf, Beiträge für die Veranstaltung vom 20. bis 22.03.2017 in Kassel einzureichen.

Als Keynote-Speaker stehen bereits fest: Prof. Dr. Samuel Salzborn (Göttingen), Prof. Dr. Sangyun Kim (Ryukoko University Kyoto) und Prof. Dr. Christine Kirchhoff (Berlin).

Abstracts (max. 500) Wörter

Adresse: WT2017@boeckler.de

 

7. Januar 2017 | Veröffentlicht von Uta Hoffmann
Veröffentlicht unter Allgemein, Young Researcher at HU
Verschlagwortet mit

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)