• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Archiv für Mai 2016

Lange Nacht der Wissenschaften – die Zweigbibliotheken Naturwissenschaften und Theologie sind dabei!

Am 11. Juni 2016 ist es wieder soweit: in ganz Berlin öffnen wieder wissenschaftliche Einrichtungen ihre TüreLNdW16 - Programm ZwB Naturwissenschaftenn und präsentieren von 17 bis 24 Uhr Spannendes, Kurioses und Wissenswertes aus allen Bereichen der Wissenschaften. Auch die Universitätsbibliothek der HU ist mit zwei Zweigbibliotheken vertreten.

Die Zweigbibliothek Naturwissenschaften in Adlershof ist wie jedes Jahr dabei: besondere Highlights werden dieses Jahr eine gedolmetschte Führung für Gehörlose und Hörgeschädigte, der Vortrag über ausgelagerte Bücher der UB im Zweiten Weltkrieg und die Schnitzeljagd für (Schul-)Kinder durch die Bibliothek sein.

Das gesamte Programm der Bibliothek (PDF): LNdW16 – Programm ZwB Naturwissenschaften

In der Zweigbibliothek Theologie erklingen Lifeberichte aus biblischer Zeit. Die BesucherInnen können hier eintauchen in die Welt biblischer Erzählungen, die in völlig ungewohnter Form vom „Radio Tyrus“ als Life-Reportagen zur Aufführung kommen.

Die Hörspiele stammen von einer Gruppe Journalisten um Manfred Voegele und wurden von 1973 bis 2003 für den SFB und später den RBB produziert.

Programm
18.00 Uhr – Jakob und Esau : Der gestohlene Vatersegen
19.30 Uhr – Johannes der Täufer – Tod eines Propheten
21.00 Uhr – Der Prozess gegen Jesus von Nazareth
Wir freuen uns auf Sie in Adlershof und in Mitte!

 

30. Mai 2016 | Veröffentlicht von Anja Herwig | 1 Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein, Zweigbibliotheken

Lost in Dissertation? Von der Literaturverwaltung bis zur Publikation – Eine Vortragsreihe für Doktorandinnen und Doktoranden

Während der Promotionsphase stellen sich viele praktische Fragen, angefangen bei der Arbeitsorganisation während der Recherche- und Schreibphase bis hin zum entscheidenden abschließenden Schritt, der Publikation. Expertinnen und Experten der Berliner Universitätsbibliotheken und der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz präsentieren Ihnen eine Bandbreite an Themen rund um die Erstellung und Veröffentlichung Ihrer Doktorarbeit. So erhalten Sie einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte sowie weiterführende konkrete Informationen zu einzelnen Angeboten der Universitäten. Zum Auftakt gibt es eine Keynote von Prof. Reinhard Förtsch (Deutsches Archäologisches Institut) zu institutionellen Dateninfrastrukturen und deren Mehrwert für Promovierende und Publizierende.
Die einzelnen Themen werden in fünf voneinander unabhängigen Modulen präsentiert, so dass Sie je nach Interessenslage an allen oder nur ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen können.

Die einzelnen Vorträge im Überblick:

  • Christian Mathieu, Armin Talke: Publish or Perish? Wissenschaftliches Publizieren für Promovierende
    15. Juni 2016, 14.30–17.00 Uhr
  • Dr. Reinhard Förtsch: Keynote: Dissertation als empfohlene Insellösung? Individualismus versus Infrastruktur
    15. Juni 2016, 18.00–20.00 Uhr
  • Dr. Georg Schelbert, Dr. Christian Mathieu, Armin Talke: Licht und Schatten: Bildrechte beim wissenschaftlichen Publizieren
    20. Juni 2016, 16.30–18.30 Uhr
  • Dagmar Schobert, Michaela Voigt: Open Access – freier Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Forschungsdaten und Software
    4. Juli 2016, 14.00–17.00 Uhr
  • Pamela Aust, Kerstin Helbig, Monika Kuberek: Forschungsdatenmanagement an der Humboldt Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin
    7. Juli 2016, 15.00–17.00 Uhr
  • Anna-Katharina Huth, Dr. Ulrike Schenk: Master of Disaster? Strukturiert und effektiv arbeiten mit Literaturverwaltungsprogrammen
    11. Juli 2016, 12.00–14.00 Uhr

 

Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter http://sbb.berlin/promovierende. Dort finden Sie auch nähere Informationen zu den Einzelterminen, zum Veranstaltungsort sowie die Kontaktdaten des Veranstalters.

Die Vortragsreihe wird organisiert und veranstaltet vom Netzwerk Informationskompetenz Berlin-Brandenburg (NIK-BB).

Flyer zur Veranstaltungsreihe

20. Mai 2016 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationskompetenz