• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Kostenlos, praktisch und nachhaltig: Scannen mit Smartphone und Scanzelt

Und, haben Sie unsere Nikolausüberraschung bereits entdeckt? Was seit Montag im Grimm-Zentrum neben den Ausleihautomaten bei der Lehrbuchsammlung leuchtet, ist aber keine Weihnachtsdekoration.

Scanzelt im Ergeschoss des Grimm-Zentrums bei der Lehrbuchsammlung.
Bild: M. Stehle
Scanzelt im Erdgeschoss des Grimm-Zentrums (Foto: Marcel Stehle, CC0)

Mit unserem neuen Scanzelt wird die Digitalisierung von Buchseiten, Zeitschriftenartikeln und Dokumenten für Sie noch einfacher. Dazu benötigen Sie lediglich Ihr Smartphone. So sparen Sie nicht nur Guthaben auf Ihrer Mensacard, sondern haben Ihre Dokumente auch ohne USB-Stick oder Papierausdrucke immer griffbereit.

Die Benutzung ist einfach (Kurzanleitung als PDF): Positionieren Sie Ihr Smartphone und legen Sie ein Buch oder Dokument in das Zelt. Sie können direkt loslegen!

Illustration zur Funktionsweise
So funktioniert das Scanzelt (Illustration: Ute Arnold)

Dank der integrierten Lichterkette werden Ihre Texte nicht nur zur Weihnachtszeit perfekt ausgeleuchtet. Die Smartphone-Auflage an der Oberseite sorgt für den optimalen Betrachtungswinkel und gleichbleibenden Abstand. 

Mit einer Scan-App können Ihre Scans automatisch zugeschnitten und zu einer PDF-Datei zusammengefasst werden. Viele Apps verfügen zudem über eine OCR-Funktion (“Optical Character Recognition”), sodass Sie die eingescannten Dokumente in einer Office-Umgebung nahtlos weiterverarbeiten können.

Im Sinne der Nachhaltigkeit möchte die Universitätsbibliothek Papier sparen und dafür bessere Scanmöglichkeiten anbieten. Das Scanzelt versteht sich als Pilotprojekt der UB und als ergänzendes Serviceangebot zu unseren vorhandenen Buchscannern. Wenn sich das neue Angebot bewährt, werden wir perspektivisch weitere Scanzelte anschaffen. Probieren Sie es bei Ihrem nächsten Besuch im Grimm-Zentrum gerne aus.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback. Nutzen Sie dafür das kurze Online-Umfrageformular, das Sie per QR-Code neben dem „Zeltplatz“ aufrufen können. Wer bis zum 19.12.2021 an der Umfrage teilnimmt, kann einen Gutschein vom HumboldtStore im Wert von 30 € gewinnen.
 

Text: Natalie Schlottke und Marcel Stehle

8. Dezember 2021 | Veröffentlicht von Marcel Stehle
Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeiten vor Ort, Grimm-Zentrum

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)