ARTgentinien: der Kulturkalender für den grauen November ist da

Ein wenig Farbe im grauen, nassen und kalten November – das verspricht der Kulturkalender ARTGentinien der Embajada de la República Argentina. Dieses Mal gibt es unter anderem:

  • eine Ausstellungseröffnung: »Gegenwartskunst von Río de la Plata –­ Parallele Räume« der bildenden Künstler Max Pedreira und Nicolás Menza
  • Argentische Filme auf den Filmfestivals »KUKI«, »Interfilm Berlin«, »Exground« oder »CINESPAÑOL 2«
  • die Kunstausstellungen »Bailando entro contigo al cielo«, »PAINTING WATER«, »Osvaldo Puente: Die andere Art, Dinge zu betrachten«
  • Tanz und Musik: »Milonga La Luz in La Casa del Tango Berlin«, »Bendita Milonga Berlin«, »Konzert­Milonga mit dem Ensemble Cantango Berlín«, »Trío Corazón de Tango«, »Werke von Astor Piazzolla«
  • Theater: »Rodrigo García: Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben …«
  • und vieles mehr

Wer das komplette Programm ARTgentinien sehen möchte, kann den Kulturkalender für November von den Seiten der Botschaft herunterladen oder ihn dort gleich abonnieren, um ihn so niemals wieder zu verpassen.

12. November 2013 | Veröffentlicht von blogadmin
Veröffentlicht unter Selbstlernen, Tellerrand, Veranstaltungen
Verschlagwortet mit , ,

Ein Kommentar zu “ARTgentinien: der Kulturkalender für den grauen November ist da

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)