Archiv für Schlagwort autonomes Lernen

Berlin-Paris und zurück

Der diesjährige Tandem-Sprachintensivkurs zwischen der Abteilung Romanische Sprachen des Sprachenzentrums unserer Universität und der Pariser Université Dauphine fand vom 13. bis zum 27. September 2009 statt. Zehn deutsche Studenten hatten zusammen mit einem ausgewählten französischen Tandem-Partner aus Paris zusammen zwei Wochen Unterricht, jeweils eine in Paris und eine in Berlin.
Neben den Lehrveranstaltungen wie zum Thema „Deutschland und Frankreich – Politik, Kultur und Gesellschaft im Vergleich“ , gab es auch Außeruniversitäres zu erleben: Hartmut Liste, der deutsche Kursleiter, erzählte unter anderem vom Besuch bei der französischen  Nationalversammlung, bei der die Studierenden hautnah eine heftige Parlamentsdebatte miterlebten. In Berlin wurde den Teilnehmern durch den Besuch des Bundesrates und des Bundespräsidialamtes der föderale Charakter des deutschen Staatsaufbaus bildhaft vor Augen geführt.
Zweisprachigkeit war bei diesem Kurs fast rund um die Uhr gegeben, denn eine Bedingung für die Teilnahme an diesem Kurs war, dass der deutsche Student seinen französischen Partner bei sich in der WG wohnen lässt und umgekehrt.
 Die Tandem-Intensivkurse werden seit mehreren Jahren finanziell vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert.
 Zur Tandempartnervermittlung siehe http://anmeldung.sprachenzentrum.hu-berlin.de/cgi/sprachpartnerboerse.cgi

19. Oktober 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationen, Selbstlernen

Neu ab WS 2009/10: Lernberatung zum Wissenschaftlichen Schreiben in Englisch

Erstmalig ab Wintersemester 2009/10 wird es ein Pilotprojekt „Lernberatung für das wissenschaftliche Schreiben“ für Englisch geben, welches sich an Studierende der Bachelor-aber auch Masterstudiengänge der Humboldt-Universität wendet. In Einzel- oder Gruppentreffen, die von einer versierten Dozentin (nach Voranmeldung) betreut werden, sollen schriftsprachliche Kompetenzen des Englischen vervollkommnet und ausgebaut werden. …weiterlesen »

Weiterführung der Sprachlernberatung im WS 2009/10

Im Wintersemester 2009/10 setzt das Sprachenzentrum sein zusätzliches Serviceangebot Sprachlernberatung für die Sprachen Spanisch und Latein in bewährter Form fort. Hier erhalten Studierende aller Fachrichtungen Tipps für das Selbststudium und das autonome (lebenslange) Sprachenlernen unter anderem zu Fragen wie: …weiterlesen »