• Computer- und Medienservice
    • HU-Box – CloudStorage – Projekt Online-Speicher

Browser – Papierkorb

Für jede Bibliothek gibt es einen Papierkorb. Wenn Sie eine Bibliothek betrachten, können Sie so über den Browserzugriff Dateien wiederherstellen. Dies benötigt „Lese- und Schreibrechte“, mit „Nur Lesen“ wird der Papierkorb nicht angezeigt.

Klicken Sie auf das Icon „Papierkorb“ oben rechts.

trash1

Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die gewünschte Datei wiederherzustellen. Mit dem Button „Aufräumen“ können Sie Dateien endgültig löschen.

trash2

Sie können in den Einstellungen einer Bibliothek (bei der Sie über Schreibrechte verfügen) die Aufbewahrungszeit für gelöschte Dateien selbst bestimmen.

trash3

 

 

Das Löschen von Dateien in Seafile erfolgt zweistufig. Das heißt, eine gelöschte Datei wird nicht sofort gelöscht, sondern liegt zunächst der Aufbewahrungszeit entsprechend im Papierkorb. Erst bei der nächsten Wartung werden die Dateien, die länger als die gewünschte Aufbewahrungszeit im Papierkorb liegen, endgültig gelöscht (so ähnlich wie das „Papierkorb leeren“ unter Windows). Die Wartungen zur Löschung werden voraussichtlich monatlich erfolgen.

Daraus ergibt sich eine Besonderheit: Wenn Sie die Aufbewahrungszeit des Papierkorbs verändern, erscheinen gelöschte Dateien, die noch nicht endgültig gelöscht wurden, wieder im Papierkorb.

Download PDF