• Computer- und Medienservice
    • HU-Box – CloudStorage – Projekt Online-Speicher

Seafile – Versionskontrolle

Alte Dateiversionen werden ab dem 01.03.2017 standardmäßig für 30 Tage aufbewahrt. Sie können die Einstellung für jede Bibliothek individuell anpassen.

So können Sie für den Versionsverlauf für eine Datei betrachten:
Zum Öffnen des Menüs klicken Sie auf das kleine Dreieck, dann können Sie den Verlauf öffnen.

dateikonflikt-1

Im Verlauf werden alle gespeicherten älteren Versionen einer Datei angezeigt.

dateikonflikt-2

Bei jeder Version lassen sich folgende Aktionen durchführen:

dateikonflikt-3

Wiederherstellen: Die Datei wird auf die gewählte Version zurückgesetzt.
Herunterladen: Die ältere Version herunterladen, um sie beispielsweise mit geeigneten Programmen zu öffnen.
Ansicht: Für einige Dateiformate existiert die Möglichkeit, diese direkt im Browser zu betrachten, beispielsweise Bilder und Texte.

Außerdem lassen sich auch von der gesamten Bibliothek ältere Versionen wieder einspielen, wenn es beispielsweise einen Fehler bei einer Synchronisation gab.

dateikonflikt-5

Wenn Sie auf Verlauf klicken, erscheint ein Protokoll der Änderungen in der Bibliothek.

dateikonflikt-6

Wenn Sie auf Schnappschuss ansehen klicken, können Sie die Bibliothek auf einen älteren Stand zurücksetzen.

dateikonflikt-8

Download PDF