Bankwechsel im Hörsaal

Banken haben mit ihrer Investitionspolitik einen starken Einfluss auf die Entwicklung der Gesellschaft. Sie unterstützen mit dem Geld der Kunden*innen dort, wo ihnen Investitionen am profitabelsten erscheinen, oft zu Lasten von Mensch und Umwelt.  Ohne ihr Wissen unterstützen so viele Kunden*innen mit ihrem Geld Bergbaufirmen, die für ihre Minen indigene Bevölkerungsteile von ihrem Land vertreiben, Kohlekraftwerke, die das Klima zerstören oder Waffenlieferungen an Regierungen, die ihre eigene Bevölkerung terrorisieren.

Zusammen mit Euch möchte urgewald das Thema Bankwechsel an die Hochschulen und Unis bringen. Ziel ist es, dass möglichst viele Studierende ihre Kröten zu ethischen Banken wandern lassen.

Weitere Infos: http://urgewald.org/kampagne/bankwechsel-im-hoersaal

23. Oktober 2015 | Veröffentlicht von Konstantin Krenz

Schreibe einen Kommentar

(erforderlich)