Ständig neuer “App”-etit?

Kaum eine Publikation, Onlineangebot oder Werbeaktion, bei der es nicht heißt: Da gibt’s auch eine App zu!  Was sich dann mit der Zeit dann alles so auf dem Handy tummelt – bei Andriod, iPhone und Co kann man durchaus mal Überblick und Kontrolle verlieren. Axel Kosselt hat diesen Gedanken weitergesponnen.

Viel realer, aber leider auch weniger spassig sind die Ergebnisse der aktuellen Malwarereports z.B. von lookoutKapersky oder G Data zur mobilen Sicherheit. Fazit: Genau schauen, welche Rechte eine App einfordert – und hin und wieder ein “App”-etitzügler.

28. Oktober 2011 | Veröffentlicht von Ansgar Heitkamp
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Ein Kommentar zu “Ständig neuer “App”-etit?

Schreiben Sie einen Kommentar