Всё будет хоккей. Вместе – мы праздник.

Alles wird Hockey. Zusammen sind wir ein Fest. Unter diesem Motto findet gerade die Weltmeisterschaft im Eishockey in Minsk (Belarus) statt. Nicht jeder kann sich eine Reise dahin leisten, da das Semester in vollem Gange ist, auch wenn es mit einem Ticket zum Spiel eine visafreie Einreise gibt. So reifte schnell die Idee, einen Einblick in dieses Ereignis der Sportwelt aber auch des Landes mit Amtssprache Russisch neben Belorussisch meinen RussischkursteilnehmerInnen der Stufe C1 zu gewähren.
Am 13. Mai stand dann die Leitung über Skype zu der Kollegin unserer Partner-Universität in Minsk Mariya Savitskaya bereit. Die KursteilnehmerInnen konnten ausführliche Antworten »aus erster Hand« zu den sie interessierenden Aspekten bekommen und vertieft diskutieren. Alle verfolgten die Kommunikation mit großer Spannung und Interesse. Ein Student, der am vorangegangenen Wochenende bei einem Spiel in Minsk gewesen ist, bekräftigte die Aussagen von Mariya Savitskaya bezüglich der Wichtigkeit des Ereignisses für Belarus und die Bevölkerung des Landes, die sonst nicht so viele Möglichkeiten hat mit Ausländern zu kommunizieren. Außerdem sei diese Veranstaltung wichtig für die Präsentation des Landes. Es gab Zahlen, Erlebnisberichte von den besuchten Spielen, Vergleiche mit anderen Ländern oder Sportarten, Fragen zur Politik, Opposition, Sprachkenntnissen u.v.a.m..
Als Hausaufgabe müssen nun Kommentare geschrieben und im Moodlekurs eingereicht werden. Es bleibt Mariya Savitskaya und allen Beteiligten am Sprachenzentrum auch für die technische Umsetzung des Pilotprojektes an dieser Stelle zu danken. Tatjana Lischitzki

20. Mai 2014 | Veröffentlicht von blogadmin
Veröffentlicht unter Dies und das

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)