Archiv für Februar 2017

Tandemkurs 2017 HU-Berlin / Paris 3 / OFAJ-DFJW / 26.02.17

Dimanche 26/02/2017
Bonjour !
Départ de Tegel à 12h20 ce dimanche. Aucun problème pendant le vol. Arrivés à Paris, après un contrôle d’identité pour tous, nous avons pris le RER pour nous rendre à la gare du Nord. Le trajet qui traversait la grande banlieue puis la petite banlieue a étonné certains qui ne pensaient pas y trouver de petits noyaux de vieilles villes. À ce moment-là, la formation des banlieues autour de Paris en tant que résultat de l’assimilation de petites agglomérations est devenue évidente… Tout comme le travail qui est nécessaire aujourd’hui pour faire de ces régions péri-urbaines, chaotiques et souvent impersonnelles, des endroits où il fait bon vivre. …weiterlesen »

Vier Musiker, vier Schauspieler und ein Physiker interpretieren:

„Stimmen aus Tschernobyl | Chronik der Zukunft“ Eine theatralisch-musikalische Auseinandersetzung mit Swetlana Alexijewitschs Buch „Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft“
von Dr. Tatjana Lischitzki
Unter den vier Schauspielern war auch unsere Kursteilnehmerin Katja Tannert. Von ihr bekam ich auch die Information über die Veranstaltung, die im Januar im ehemaligen Frauengefängnis in Berlin-Lichterfelde viermal stattgefunden hat. Am Freitag, 20.01.2017, war ich nach einem langen Arbeitstag (8-12 Uhr Unterricht, 13-15 Uhr Weiterbildung…) um 19 Uhr in der Söhtstraße 7, wo es gleich draußen auf dem Hof losging…
Tränentreibend und herzzerreißend erklang ein Klagegesang aus einem erleuchteten Fenster von einer Frau ganz in weiß. Da ich das Buch von Swetlana Alexijewitsch gelesen habe, schien es mir, als ertönten die Stimmen aus dem Buch, klagende, liebende, verzweifelte… Stimmen. Auf dem Baum saß „unsere“ Katja, auch ganz in weiß, und sagte, dass alles weiterginge fast wie bisher: die Bäume um einen herum, der blaue Himmel… Radioaktivität kann man weder schmecken, noch riechen, geschweige denn sehen…

image3 Wir wurden weiter geleitet in ein Nebengelass, dort wurde Klavier und Saxophon unter einer weißen Plastikplane von ebenfalls in weiß gekleideten Musikern gespielt und eine Frau rezitierte den Text aus dem Buch. Es war eine der Frauen, die ihre Ehemänner die wenigen Tage („vierzehn Tage stirbt der Mensch…“) trotz Verboten ständigen Ermahnungen gepflegt haben: „Es ist nicht dein Mann! Das ist hochradioaktives Material!“ …weiterlesen »

22. Februar 2017 | Veröffentlicht von blogadmin | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Dies und das, Veranstaltungen

Buchungszeiten SoSe 2017

11. April 2017

  • 9 Uhr Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch
  • 10 Uhr Englisch
  • 11 Uhr Italienisch, Türkisch
  • 12 Uhr Spanisch
  • 13 Uhr Französisch, Latein
  • 15 Uhr Arabisch, Chinesisch, Deutsche Gebärdensprache

Unterrichtsbeginn: 18.4.17

20. April 2017

  • 10 Uhr Deutsch als Fremdsprache

Unterrichtsbeginn: 24.4.17

16. Februar 2017 | Veröffentlicht von blogadmin | 11 Kommentare »
Veröffentlicht unter Dies und das, Informationen

Important information for international students in programs (summer semester 2017)

Please find important information for international students in programs during the summer semester 2017 at the Humboldt-Universität zu Berlin under the following link:
https://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/en/svdi-en/pictures-erasmus-website/infoblatt-ss-2017_en.pdf

15. Februar 2017 | Veröffentlicht von blogadmin | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Dies und das, Informationen
Verschlagwortet mit