Archiv für September 2009

Ein Blick über den Tellerrand Europas

Auch in der vorlesungsfreien Zeit lernen Studierende und Mitarbeiter/innen der Humboldt-Universität intensiv Sprachen. Dieser Sommer gehörte nicht nur den bewährten „klassischen“ Kompakt- und Intensivkursen für Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch oder Sprachreisen nach Russland, sondern zusätzlich auch „exotischeren“ Angeboten wie Myanmar, Workshops zum Interkulturellen Training für den arabischen Raum und Türkisch. Die Befragung der Teilnehmer/innen in den ausgebuchten Kursen nach Motiven für ihr Interesse erbrachte überwiegend professionelle Gründe wie die Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt oder berufliche Zusammenarbeit mit diesen Ländern/Regionen. …weiterlesen »

30. September 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationen, Newsletter

„Ich hatte vergessen, wie schwierig Deutsch ist.“ (Erika Fatland aus Norwegen)

Über 300 Erasmusstudenten bereiten sich im Sprachenzentrum auf ihr Semester in Berlin vor
 Auch in diesem September besuchen wieder 305 Studierende aus dem Ausland Deutschkurse im Sprachenzentrum, um im Anschluss ihr Teilstudium an der Humboldt-Universität zu beginnen. Dabei lernen sie nicht nur viel über die deutsche Sprache und Kultur, sondern nutzen ihre Freizeit, um gemeinsam die Hauptstadt zu erkunden.
 Der Intensivkurs begann für alle Teilnehmer am 4. September mit einem schriftlichen Einstufungstest im Audimax, in dem die Deutschkenntnisse der Neuankömmlinge geprüft wurden, um für alle eine geeignete Lerngruppe zu finden. Vier Wochen lang wird in den Kursen fünf Stunden täglich auf unterschiedlichem Niveau Deutsch als Fremdsprache unterrichtet, damit die Studierenden zu Semesterbeginn mühelos ihr Studium in den verschiedenen Fakultäten aufnehmen können und leichter ihr Alltagsleben in der noch fremden Stadt meistern.
 Nach dem ersten Wochenende in Berlin begann am Montag in 22 Gruppen der Deutschunterricht. Aufgeregt und neugierig auf die anderen Kursteilnehmer fanden sich die Studierenden früh im Foyer des August-Boeckh-Hauses ein, wo sie in den ersten Unterrichtsstunden ihre Lehrer und Klassen kennen lernten. Wie in jedem Jahr, wenn sich Anfang September über 300 junge Menschen unterschiedlicher Herkunft im Sprachenzentrum begegnen, herrscht in den Fluren buntes Treiben und reges Stimmengewirr. …weiterlesen »

29. September 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | 4 Kommentare »
Veröffentlicht unter Informationen, Newsletter

Neu ab WS 2009/10: Lernberatung zum Wissenschaftlichen Schreiben in Englisch

Erstmalig ab Wintersemester 2009/10 wird es ein Pilotprojekt „Lernberatung für das wissenschaftliche Schreiben“ für Englisch geben, welches sich an Studierende der Bachelor-aber auch Masterstudiengänge der Humboldt-Universität wendet. In Einzel- oder Gruppentreffen, die von einer versierten Dozentin (nach Voranmeldung) betreut werden, sollen schriftsprachliche Kompetenzen des Englischen vervollkommnet und ausgebaut werden. …weiterlesen »

Weiterführung der Sprachlernberatung im WS 2009/10

Im Wintersemester 2009/10 setzt das Sprachenzentrum sein zusätzliches Serviceangebot Sprachlernberatung für die Sprachen Spanisch und Latein in bewährter Form fort. Hier erhalten Studierende aller Fachrichtungen Tipps für das Selbststudium und das autonome (lebenslange) Sprachenlernen unter anderem zu Fragen wie: …weiterlesen »

Im September 2009 bisher 87 bestandene DSH-Prüfungen an der Humboldt-Universität

Am 11. September fand die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) an der Humboldt-Universität statt. Die Lehrerinnen des Sprachenzentrums prüften 105 Studienbewerberinnen und -bewerber.

87 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Prüfung bestanden, davon 78 auf dem Niveau C1. Bereits am 18.9. erhielten alle ihr Zeugnis, welches sie zum Studium an der Humboldt-Universität oder einer anderen deutschen Universität oder Hochschule berechtigt. Viele von ihnen waren sehr glücklich und sind nun schon an unserer Universität immatrikuliert.
 

25. September 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationen
Verschlagwortet mit , ,

Zweiwöchige Sprachreisen nach Charkow (Ukraine) 2010

Das Sprachenzentrum bietet in Zusammenarbeit mit der Nationalen Technischen Universität (KPI) Charkow zwei Sprachreisen im nächsten Jahr an.
 Die zweiwöchigen Sprachreisen finden im März und September 2010 statt. Die Mindestteilnehmerzahl sind fünf Personen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein UNIcert I oder ein vergleichbares Sprachniveau (B1 GER) in Russisch. Was viele nicht wissen: Durch die Nähe zur russischen Grenze und den hohen Anteil von russischstämmigen Ukrainern, wird neben der Staatssprache Ukrainisch Russisch in allen Lebensbereichen gesprochen. …weiterlesen »

25. September 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | 1 Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationen, Veranstaltungen

Erstmals wieder DSH-Vorbereitungskurse an der Humboldt-Universität

Nach vielen Jahren fanden am Sprachenzentrum wieder DSH-Vorbereitungskurse statt. Der erste Kurs begann am 1. September und bereitete 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt auf die DSH-Prüfung am 11.9. vor. Die Teilnehmer lobten den Kurs sehr und 17 von ihnen konnten die Prüfung erfolgreich abschließen. Sie sind jetzt bereits an der Humboldt-Universität immatrikuliert. Der zweite Kurs hat 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und führt direkt zur zweiten DSH-Prüfung.
Auf Grund der großen Resonanz wird es im September 2010 wieder DSH-Vorbereitungskurse geben.

25. September 2009 | Veröffentlicht von blogadmin | 1 Kommentar »
Veröffentlicht unter Informationen