Archiv für Schlagwort Beratung

5 TIPPS für deine Hausarbeit

Ein Beitrag von Theresa Kohlbeck Jakobsen

Bei durchschnittlichen 30° Grad brüten wir vor uns hin. Es ist Mitte August und das heißt auch, dass die Abgabefristen für die Hausarbeiten des Sommersemesters langsam, aber stetig näherrücken. Bei der ein oder anderen verursacht die nahende Deadline vermutlich zusätzliche Schweißausbrüche.

Du hast noch gar keine Idee worüber du schreiben willst? Oder du hast eine grobe Idee, kommst, aber nicht weiter? Die folgenden Tipps sollen dir helfen, den richtigen Anfang zu finden.

Neben Hilfestellungen zur Themenfindung, findet ihr hier auch Vorschläge zum Umgang mit Formalia, Recherche und Zeitmanagement.

Ihr habt selbst eine tolle Strategie entwickelt, um beim Hausarbeiten-Schreiben an der Tastatur zu bleiben? Schreibt mir eine Email kohlbeth@hu-berlin.de !

Bei genügend Einsendungen veröffentlicht das STUDENTLIV eure ganz persönlichen Tipps & Tricks in einem Instagram-Special. @studentlivdasmagazin

Themenfindung

Einfach mal in der skandinavistischen Abteilung der Zweigbibliothek stöbern gehen! Die Aufstellung der Bücher ist nach Regensburger Verbundklassifikation (RVK) geordnet. Es gibt thematische Regale wie z. B. neuere nordische Literatur. Außerdem sind die Bücher in den Fachteilen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft farblich, je nach behandeltem Land, gekennzeichnet. (siehe Fotos) Wenn ihr eine Idee für ein Thema habt, sucht nach dem richtigen Regal und blättert in den Büchern dort. Das ist besonders bei den aktuellen Temperaturen empfehlenswert, da es im UG angenehm kühl ist. Bei Fragen, wendet euch einfach an das Personal der Bibliothek.

Foto: Theresa K. Jakobsen
Foto: Theresa K. Jakobsen

Ihr wollt doch lieber im Netz zu eurem Thema browsen? Hier eine Übersicht zu Informationsquellen zur Skandinavistik im Internet: https://www.ub.hu-berlin.de/de/faecher/skandinavistik/skandinavistik_internet

Sprechstunden

Wenn ihr ein grobes Themengebiet habt, euch ,aber nicht sicher seid in welche Richtung es schlussendlich gehen soll, dann ist es der richtige Zeitpunkt für einen Besuch in der Sprechstunde eurer Dozent:in. Welche Zeiten und Sprechstundenformate eure Dozierenden anbieten findet ihr auf der Homepage des NI. https://www.ni.hu-berlin.de/de/sprechzeiten

Recherche

Einen guten Startpunkt für eurer Recherche bieten besonders die Texte, die ihr in dem Kurs behandelt habt, für den ihr eine Hausarbeit schreibt. Prüft dafür die Bibliographien am Ende der Artikel/Bücher. Welche Texte haben die Autor:innen für ihre wissenschaftliche Arbeit genutzt?

Es gibt auch noch andere search engines als Google! Sicherlich seid ihr mittlerweile mit Primus, dem Onlineverzeichnis der Universitätsbibliotheken, vertraut. Doch welche Möglichkeiten der Literaturrecherche und -beschaffung gibt es sonst noch? Hier ein paar Vorschläge:
ZVAB: https://www.zvab.com
STABI: https://www.staatsbibliothek-berlin.de
ACADEMIA: https://www.academia.edu
JSTOR: https://www.jstor.org
VIFA NORD: https://portal.vifanord.de/

Wichtig: Häufig braucht ihr euren HU-Login sowie VPN, um auf digitale Angebote zugreifen zu können. Mehr dazu findet ihr hier: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/netze/vpn

Die Universitätsbibliothek bietet außerdem viele Kurse, Führungen und sogar Online-Tutorials an. Diese findet ihr hier: https://www.ub.hu-berlin.de/de/recherche-lernen/fuehrungen-schulungen-webinare
https://www.ub.hu-berlin.de/de/recherche-lernen/tutorials

Zeitmanagement

Ihr habt vielleicht schon mal von einem Arbeits- oder Leseplan gehört. Wie ihr damit effektiver an euren Hausarbeiten arbeitet, könnt ihr unter anderem in einem der Kurse des Studierendenwerkes lernen. Aktuelle Angebote findet ihr hier:
https://www.stw.berlin/beratung/schreibberatung/veranstaltungen-schreibberatung.html

Formalia

Greift zurück auf die Unterlagen aus dem Tutorium Basiskompetenz; z. B. die Checkliste für Hausarbeiten. Für die Entwicklung einer Fragestellung ist besonders der Dreischritt sehr hilfreich. Das NI hat auch einen Leitfaden für das wissenschaftliche Arbeiten entwickelt, den ihr hier herunterladen könnt: https://www.ni.hu-berlin.de/de/studium/leitfaden-zum-wissenschaftlichem-arbeiten.pdf
Nutzt außerdem ergänzendes Material, das eure Dozierenden bereitgestellt haben.

16. August 2022 | Veröffentlicht von Theresa Kohlbeck Jakobsen | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Verschiedenes