• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Archiv für Januar 2021

Oxford University Press – Neuer Rahmenvertrag für das Open-Access-Publizieren von Zeitschriftenartikeln

Seit dem 1. Januar 2021 können Angehörige der Humboldt-Universität als Corresponding Author im Rahmen eines von der Universitätsbibliothek verhandelten Read-and-Publish-Vertrags kostenfrei in allen Zeitschriften von Oxford University Press Open Access veröffentlichen. Die Gesamtanzahl der Artikel ist pro Jahr begrenzt.

Wie gestaltet sich der Publikationsprozess für Autor*innen?: Sie sind „corresponding author“ oder „submitting author“ und reichen Ihren Artikel wie gewohnt direkt bei der jeweiligen Zeitschrift ein. Im Einreichungsprozess füllen Sie das vom Verlag zur Verfügung gestellte Formular aus. Die Universitätsbibliothek prüft Ihre Zugehörigkeit zur HU und stimmt mit dem Verlag alle weiteren administrativen Schritte ab. Informationen zu allen Sonderkonditionen für HU-Angehörige finde Sie auf den Seiten der Universitätsbibliothek: https://www.ub.hu-berlin.de/de/forschen-publizieren/open-access/finanzierung/sonderkonditionen

28. Januar 2021 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Open Access

Sag’, wie hältst du es mit deinen Daten? Wir beteiligen uns an der „Love Data Week“ im Februar

Das Logo der Veranstaltungsreihe Love Data Week 2021 an der HU. Die Wörter sind in verschiedenen Blautönen untereinandergesetzt, das O ist durch ein stilisiertes Herz in Magenta ersetzt.

Lieben Sie Ihre Forschungsdaten?

Die internationale Aktionswoche “Love Data Week” möchte dazu beitragen, den guten Umgang mit Daten bewusst zu machen und damit die gute wissenschaftliche Praxis fördern. Sie findet seit 2016 jährlich rund um den Valentinstag statt – dieses Jahr in der Woche vom 8. – 14. Februar 2021.

Forschungsdaten entstehen überall im Forschungsprozess, wer sich gut um sie kümmert, forscht und publiziert einfacher und besser. Publizierte Forschungsdaten erhöhen die Sichtbarkeit der eigenen Forschung und ermöglichen eine Nachnutzung statt ständiger Neuproduktion.

Die Forschungsdatenmanagement-Initiative der HU, in der neben dem Computer- und Medienservice und der Unversitätsbibliothek der HU auch das Servicezentrum Forschung vertreten ist, bietet Ihnen in dieser Aktionswoche eine Reihe von Online-Veranstaltungen an, um sich schnell und unkompliziert in das Thema hineinzuschnuppern:

Von Coffee-Lectures in Rahmen der Coffee-Lecture-Reihe über ein Escape-Game bis zum entspannten “Coffee & Chat” bieten wir Ihnen jeden Tag die Möglichkeit, ein wenig mehr zu erfahren. Natürlich finden alle Veranstaltungen ausschließlich online statt.

Das Programm und mehr Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Die meisten Veranstaltungen sind ohne Anmeldung – schauen Sie doch einfach vorbei und erfahren Neues und Interessantes rund um das Thema Forschungsdaten.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Die Forschungsdatenmanagement-Initiative finden Sie auch auf Twitter.

27. Januar 2021 | Veröffentlicht von Anja Herwig | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein, Forschungsdaten, Veranstaltung