• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Archiv für Kategorie Arbeiten vor Ort

Willkommen zurück!

Endlich dürfen wir HU-Angehörigen das Arbeiten vor Ort an unseren Bibliotheksstandorten wieder ermöglichen. Eine Platzreservierung im Vorfeld ist nicht erforderlich, aber bitte beachten Sie Folgendes:

  • informieren Sie sich vorab über unsere aktuellen Nutzungsbedingungen in unseren Corona-FAQs
  • prüfen Sie die zeitnahe Auslastung der Plätze über unseren Platzticker
  • beachten Sie die aktuellen Öffnungs- und Servicezeiten der einzelnen Bibliotheksstandorte
  • für die Nutzung von Arbeitsplätzen ist ein entsprechender Nachweis erforderlich (negativer Corona-Test, Genesung, vollständige Impfung). Das gilt im Grimm-Zentrum auch für die Ausleihe von Medien.

In unserem kurzen Tutorial „Willkommen im Grimm-Zentrum“ (04:40) können Sie sich einen schnellen Überblick zur Nutzung des Grimm-Zentrums zu Zeiten von Corona verschaffen. Es enthält auch allgemeine Informationen zu den derzeitigen Nutzungsmöglichkeiten und ist daher auch für die Nutzer*innen anderer Standorte von Interesse.

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne nochmal einladen, das Grimm-Zentrum und die Zweigbibliothek Naturwissenschaften mit der App „Actionbound“ auf eigene Faust zu erkunden. Dazu benötigen Sie lediglich eine Wegekarte, so dass dieses Angebot auch Nicht-HU-Angehörige nutzen können. Bilden Sie aber keine Gruppen, sondern machen Sie die Tour bitte alleine.

Im Grimm-Zentrum stehen Ihnen ab sofort auch wieder unsere Auskunftsservices vor Ort zur Verfügung. Die Infotheke im Erdgeschoss ist von 09:00 bis 18:00 Uhr durchgehend besetzt.

Nach wie vor erreichen Sie uns natürlich auch telefonisch unter 2093-99370 bzw. -99371 (auch von den Info-Points auf den Etagen 2–5 aus) und schriftlich per Mail an info@ub.hu-berlin.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Universitätsbibliothek

3. Juni 2021 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »

Nutzung von Arbeitsplätzen für HU-Angehörige ab dem 04.06. wieder eingeschränkt möglich

Endlich! Ab dem 04.06.2021 dürfen wir HU-Angehörigen wieder das Arbeiten vor Ort ermöglichen. Um die nötigen Hygienevorschriften einhalten zu können, wird Ihnen an den verschiedenen Bibliotheksstandorten eine begrenzte Anzahl an Leseplätzen zur Verfügung stehen. Diese werden, wie schon im letzten Jahr, per Platzkartenverbuchung vergeben. Die zeitnahe Auslastung können Sie dann wieder über unseren Platzticker verfolgen. Auf den Standortseiten finden Sie jeweils auch die Einzelanzeige für den jeweiligen Standort. Leider ist die Gruppenarbeit derzeit noch nicht wieder gestattet. Daher stehen die Gruppenarbeitsräume nicht zur Verfügung. Eine Vorab-Reservierung der Arbeitsplätze ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass als Voraussetzung für die Nutzung von Arbeitsplätzen der Nachweis eines negativen Testergebnisses erbracht werden muss.

Im Grimm-Zentrum ist auch für die Ausleihe von Medien ein solcher Nachweis erforderlich.

Nutzen Sie gerne die Testzentren im Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums (Seiteneingang Geschwister-Scholl-Straße 1/3) und in der Rudower Chaussee 24 in Adlershof.

Die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske an allen Bibliotheksstandorten bleibt bestehen.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen wieder als Lernort zur Verfügung stehen können. Die Auskunft vor Ort wird ab dem 04.06. im Grimm-Zentrum wieder von 9:00 bis 18:00 Uhr besetzt sein.

Die Details zu den Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Standortseiten. Detaillierte Informationen zur Nutzung der Universitätsbibliothek in der jetzigen Pandemielage finden Sie in unseren Corona-FAQ.

Bitte beachten Sie hierzu auch die gemeinsame Pressemitteilung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP) vom 26.05.2021.

Ihre Universitätsbibliothek

Und… Action! – Das Grimm-Zentrum und die Zweigbibliothek Naturwissenschaften spielerisch mit dem Smartphone erkunden

Aufgrund der Corona-Pandemie können in der Universitätsbibliothek derzeit leider keine Gruppenführungen stattfinden. Das Grimm-Zentrum und die Zweigbibliothek Naturwissenschaften im Erwin-Schrödinger-Zentrum können Sie jedoch ab sofort mit der kostenlosen Smartphone-App Actionbound auf eigene Faust erkunden.

Einfach die App herunterladen (Google Android, Apple iOS) und die in den Bibliotheken ausgehängten Start-QR-Codes einscannen – dann kann’s schon losgehen!

Startanleitung Actionbound
Startanleitung (© Actionbound)

Die Bounds führen Sie spielerisch durch das jeweilige Bibliotheksgebäude und zeigen Ihnen dort die wichtigsten Orte und Angebote. Durch Quizfragen und kleine Aufgaben (im Grimm-Zentrum auch fachspezifisch für Ihre Interessensgebiete) sammeln Sie Spielpunkte und testen Ihr Bibliothekswissen. Dabei werden Sie auch über die Benutzung der Bibliothek unter Pandemiebedingungen informiert. Und wo wir gerade davon sprechen: Bitte spielen Sie die Bounds alleine und leihen Sie sich dazu eine Wegekarte an den Servicetheken aus.

Nutzung von Arbeitsplätzen wieder eingeschränkt möglich

Wir freuen uns, unsere Bibliotheken ab dem 01.07.2020 schrittweise weiter öffnen zu dürfen. Zusammen mit unseren im Mai wieder aufgenommenen eingeschränkten Ausleihservices gehen wir damit einen weiteren Schritt in Richtung Normalität und können Ihnen auch wieder einen Ort des Lernens und wissenschaftlichen Arbeitens anbieten.

Aktuell ist nur HU-Angehörigen das Arbeiten vor Ort möglich. Vor dem Hintergrund der einzuhaltenden Hygienemaßnahmen und Mindestabstände steht an unseren Standorten leider nur eine begrenzte Anzahl an Arbeitsplätzen zur Verfügung.

Den Beginn der Freigabe von Arbeitsplätzen an den jeweiligen Standorten und Informationen zum eingeschränkten Ausleihbetrieb können Sie unseren FAQ entnehmen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen für die anstehenden Prüfungen viel Erfolg!

Ihre Universitätsbibliothek

2. Juli 2020 | Veröffentlicht von Heiko Rechenberger | 4 Kommentare »