• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Archiv für September 2015

Vom 28.09.-06.11.15: Verkürzte Öffnungszeiten an den Ausleihtheken im Grimm-Zentrum

Leider müssen wir die Öffnungszeiten der Ausleihtheken im Grimm-Zentrum noch für eine weitere Woche verkürzen: Noch bis zum 6. November 2015 werden die Ausleihtheken im Grimm-Zentrum von 9 bis 18 Uhr geöffnet sein, statt wie üblich von 9 bis 20 Uhr. Die Öffnungszeiten der Auskunftstheken sowie der Servicetheke im Forschungslesesaal bleiben hiervon unberührt.

Es ergeben sich keine Einschränkungen bei der Ausleihe, Rückgabe und Vor-Ort-Nutzung von Medien im Grimm-Zentrum, da sie fast ausschließlich automatisiert erfolgen.
Die Haupteinschränkung besteht in der um täglich zwei Stunden verkürzten Möglichkeit, sich in der Bibliothek anzumelden, bei der Wiederausleihe sowie bei der Abholung der Fernleihmedien.

Um sich nach 18 Uhr in der UB neu anzumelden (oder Ausweisverlängerung), können Sie gerne auch unsere Zweigbibliotheken besuchen:

Die ZwB Fremdsprachliche Philologien hat wochentags geöffnet bis 20 Uhr, die ZwB Rechtswissenschaften bis 21.30 Uhr und die ZwB Campus Nord bis 20 Uhr.

Die Wiederausleihe von Medien (d.h. erneute Ausleihe unter Vorlage der Medien), die ursprünglich aus dem Grimm-Zentrum entliehen wurden, ist nach 18 Uhr möglich in folgenden Zweigstellen:

Ab Montag, dem 9.11.2015 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten an den Ausleihtheken im Grimm-Zentrum: Montag bis Freitag von 9:00-20:00 Uhr.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese vorübergehende Maßnahme.

 

25. September 2015 | Veröffentlicht von Birgit Stumm | Kein Kommentar »
Verschlagwortet mit

26./27.09.2015: KEINE Ausleihe, Rückgabe, Verlängerung und Bestellung von Medien möglich

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

am Samstag, den 26.09.2015 ab 22 Uhr bis Sonntag, 27.09.2015 führen wir routinemäßig ein Update unserer Bibliothekssoftware durch. Im Zuge dessen kommt es leider zu Einschränkungen in der Bibliotheksnutzung: Die Ausleihe, Rückgabe, Verlängerung und Bestellung von Medien wird in diesem Zeitraum nicht möglich sein. Konkret stehen die Automaten (Ausleih-, Rückgabe- und Abholautomaten) nicht zur Verfügung, Sie können nicht auf Ihr Benutzerkonto zugreifen, also die Ausleihfrist Ihrer Medien nicht verlängern sowie Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse nicht ändern. Die Recherche in Primus wird möglich sein, allerdings ohne Informationen zu Exemplaren und Standorten. Auf Online-Ressourcen haben Sie weiterhin Zugriff.

Um Ihre Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten, haben wir das Update-Verfahren bewusst auf ein Wochenende gelegt und beginnen damit erst am Samstagabend nach Schließung aller Zweigbibliotheken.

Eventuell kann es auch am Montag, dem 28.09.2015 noch zu Einschränkungen kommen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis – schließlich ist uns allen daran gelegen, „up to date“ zu bleiben!

21. September 2015 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Hintergrundinformation, UB

Bestellt und nicht abgeholt – wer mag das schon?

Wenn Sie im Rahmen der Dokumentenlieferung einen Aufsatz bestellen, kommt der Großteil der Dokumente inzwischen nicht mehr als Papierkopie bei uns an, sondern wird elektronisch als PDF geliefert. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Ihnen die Bestellungen aber weiterhin in Papierform übergeben.

In der Vergangenheit sind wir im Grimm-Zentrum leider auf etlichen Kopienbestellungen sitzen geblieben, die von den Bestellenden nicht abgeholt wurden. Um Papier- und Personalaufwand möglichst dem tatsächlichen Bedarf anzupassen, werden Ihre bestellten Aufsätze nun erst dann ausgedruckt, wenn Sie zur Abholung an die Theke kommen. Da der Ausdruck an der Ausleihtheke aus technischen Gründen leider nicht möglich ist, werden Ihre bestellten Aufsätze und Artikel jetzt im Grimm-Zentrum an der Auskunftstheke im Erdgeschoss ausgegeben. Die maximale Bereitstellungszeit beträgt 4 Wochen. Danach ist ein Zugriff auf das elektronische Dokument leider nicht mehr möglich. Bitte unbedingt auf die Info zum Abholungsort in unserer Benachrichtigungsmail achten, denn was uns direkt in Papierform erreicht, liegt weiterhin an der Ausleihtheke für Sie bereit. Der Vorteil für die Umwelt ist klar ersichtlich – der Vorteil für Sie? Künftig wird es so sein, dass Sie elektronisch gelieferte Dokumente auch in unseren Zweigbibliotheken abholen können. Dazu werden wir Sie auf dem Laufenden halten …

15. September 2015 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Grimm-Zentrum, Hintergrundinformation, UB