• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Archiv für Januar 2017

Alma läuft … mit Hindernissen

Es ist vollbracht: seit dem 19.01.2017 sind wir mit Alma im Echtbetrieb. Viele Funktionalitäten rund um die Ausleihverbuchung und ums Nutzerkonto laufen weitgehend störungsfrei, ein Teil ist jedoch noch störungsanfällig. Wir bitten hierfür um Entschuldigung und um Ihr Verständnis. Einige unserer Nutzerinnen und Nutzer haben Probleme mit dem Log-In. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung der Störungen.

Unser Suchportal Primus hat durch die Einführung von Alma leichte Anpassungen erfahren, die auch noch nicht ganz abgeschlossen sind.

Hier die wichtigsten Änderungen für Sie auf einen Blick:

  • HU-Studierende loggen sich künftig mit ihrem HU-Account in ihr Benutzerkonto ein; dies sind dieselben Daten, mit denen Sie sich in Moodle und Agnes anmelden
  • externe Nutzer/innen loggen sich mit ihrer Nutzernummer (HUUB… –> Großschreibung ist nun relevant!) und ihrem selbst vergebenen Passwort ein
  • HU-Mitarbeiter/innen loggen sich ebenfalls, aber nur vorübergehend (!) mit ihrer Nutzernummer (HUUB… –> Großschreibung ist nun relevant!) und ihrem selbst vergebenen Passwort ein
  • für die Nutzung der Selbstbedienungsautomaten benötigen Sie künftig eine PIN; diese können Sie sich in Ihrem Primus-Nutzerkonto selbst vergeben unter „Mein Bereich“ > „Einstellungen“; bei bestehenden Nutzerkonten von externen Nutzern wurde das übliche Passwort automatisiert als PIN eingetragen
  • Nachrichten der UB (Erinnerungsschreiben, Ausleihquittungen, Vorbestellungen, 1., 2. und 3. Mahnung) erhalten Sie künftig per E-Mail
  • im Grimm-Zentrum werden Medien, die Sie zur Vor-Ort-Nutzung bestellt haben, vorerst nicht mehr in den Buchabholautomaten, sondern im Forschungslesesaal im 6. OG bereit gestellt; bitte informieren Sie sich über dessen Öffnungszeiten, die von denen des Grimm-Zentrums abweichen
  • die Fernleihe wird frühestens ab der 5. KW (30.01.-03.02.) wieder funktionieren

 

Über weitere Einschränkungen können Sie sich weiterhin auf unserer Alma-Projekseite informieren.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis während der gesamten Umstellungszeit und bitten auch weiterhin um Nachsicht, wenn es hier und da noch nicht ganz reibungslos läuft. Wir werden von Tag zu Tag routinierter im Umgang mit Alma – versprochen!

23. Januar 2017 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | 10 Kommentare »
Veröffentlicht unter Allgemein, Alma, Ausleihtheke, Einschränkungen

Es ist so weit: Wir starten mit der neuen Bibliothekssoftware Alma

Achtung: Hierzu gibt es Neuigkeiten – Alma startet erst am 19.01.2017!

Am 17.01.2017 wechseln wir zur neuen, webbasierten Bibliothekssoftware Alma. Bitte beachten Sie, dass daher von Freitag, dem 13.01., 18.30 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 17.01., 8.00 Uhr, sämtliche Funktionen rund um die Ausleihverbuchung und um die Nutzerkonten nicht zur Verfügung stehen: Dies betrifft Neu-Anmeldungen, Ausleihen, Rückgaben, Bestellungen, Vormerkungen, Leihfristverlängerungen, Zahlung von Gebühren und Änderungen im Bibliothekskonto. Sie können diese Dienste im genannten Zeitraum weder an den Theken, noch an den Automaten oder online nutzen.

Als Lern- und Arbeitsort stehen Ihnen das Grimm-Zentrum und alle Zweigbibliotheken aber selbstverständlich auch in diesem Zeitraum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber auch die teils eingeschränkten Thekenöffnungszeiten im Zuge der Alma-Einführung. Der Forschungslesesaal im Grimm-Zentrum bleibt vom 14.01.2017 bis 17.01.2017 geschlossen.

Die Buchabholautomaten Jacob und Wilhelm können noch nicht wieder in Betrieb genommen werden. Sämtliche Medien, die Sie im Grimm-Zentrum für die Vor-Ort-Nutzung bestellen, werden ab dem 18.01.2017 im Forschungslesesaal im 6. Obergeschoss für Sie bereitgestellt. Dieser ist montags bis freitags von 10.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Ab dem 17.01.2017 wird voraussichtlich  alles wieder wie gewohnt funktionieren. Trotz langer und intensiver Vorbereitung müssen die UB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter nun mit Alma im Alltag vertraut werden. Das kann an der einen oder anderen Stelle zu Verzögerungen führen. Dafür bitten wir um Geduld und Ihr Verständnis. Bitte planen Sie für den Service an den Theken ggf. mehr Zeit ein.

Über weitere Änderungen werden wir Sie zeitnah informieren. Über Hintergründe und Neuigkeiten können Sie sich auf unserer Alma-Projektseite auf dem Laufenden halten. Dort finden Sie auch weitere Details zu den Einschränkungen.

Ihre Universitätsbibliothek

9. Januar 2017 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein, Alma