• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Es ist so weit: Wir starten mit der neuen Bibliothekssoftware Alma

Achtung: Hierzu gibt es Neuigkeiten – Alma startet erst am 19.01.2017!

Am 17.01.2017 wechseln wir zur neuen, webbasierten Bibliothekssoftware Alma. Bitte beachten Sie, dass daher von Freitag, dem 13.01., 18.30 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 17.01., 8.00 Uhr, sämtliche Funktionen rund um die Ausleihverbuchung und um die Nutzerkonten nicht zur Verfügung stehen: Dies betrifft Neu-Anmeldungen, Ausleihen, Rückgaben, Bestellungen, Vormerkungen, Leihfristverlängerungen, Zahlung von Gebühren und Änderungen im Bibliothekskonto. Sie können diese Dienste im genannten Zeitraum weder an den Theken, noch an den Automaten oder online nutzen.

Als Lern- und Arbeitsort stehen Ihnen das Grimm-Zentrum und alle Zweigbibliotheken aber selbstverständlich auch in diesem Zeitraum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber auch die teils eingeschränkten Thekenöffnungszeiten im Zuge der Alma-Einführung. Der Forschungslesesaal im Grimm-Zentrum bleibt vom 14.01.2017 bis 17.01.2017 geschlossen.

Die Buchabholautomaten Jacob und Wilhelm können noch nicht wieder in Betrieb genommen werden. Sämtliche Medien, die Sie im Grimm-Zentrum für die Vor-Ort-Nutzung bestellen, werden ab dem 18.01.2017 im Forschungslesesaal im 6. Obergeschoss für Sie bereitgestellt. Dieser ist montags bis freitags von 10.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Ab dem 17.01.2017 wird voraussichtlich  alles wieder wie gewohnt funktionieren. Trotz langer und intensiver Vorbereitung müssen die UB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter nun mit Alma im Alltag vertraut werden. Das kann an der einen oder anderen Stelle zu Verzögerungen führen. Dafür bitten wir um Geduld und Ihr Verständnis. Bitte planen Sie für den Service an den Theken ggf. mehr Zeit ein.

Über weitere Änderungen werden wir Sie zeitnah informieren. Über Hintergründe und Neuigkeiten können Sie sich auf unserer Alma-Projektseite auf dem Laufenden halten. Dort finden Sie auch weitere Details zu den Einschränkungen.

Ihre Universitätsbibliothek

9. Januar 2017 | Veröffentlicht von Ulrike Schenk
Veröffentlicht unter Allgemein, Alma

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)