• Blog der Universitätsbibliothek
    • UB Blog

Neuer Service für Erziehungswissenschaftler, Bildungsforscher und Hochschulforscher

Haben Sie Probleme, spezielle Literatur im Bereich der Erziehungswissenschaft, der Bildungsforschung und der Hochschulforschung an deutschen Bibliotheken zu bekommen?

Benötigen Sie internationale Fachliteratur in diesen Dispziplinen und Ihre heimische Bibliothek kann diese weder kaufen noch über Fernleihe besorgen?

Dann wird Ihnen unter www.fachinformationsdienst-bildungsforschung.de geholfen. Ab sofort können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dort internationale Fachliteratur bestellen und sich an den Arbeitsplatz schicken lassen. Der Fachinformationsdienst liefert Ihnen (gedruckte) Publikationen als Direktausleihe, die nicht über die Fernleihe innerhalb von Deutschland zu bekommen sind. Partner für die Direktausleihe ist unsere UB und die UB der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Zudem können Sie relevante Fachzeitschriften für die Anschaffung vorschlagen.

Auch wenn Sie Quellenwerke zur historischen Bildungsforschung oder historische Schulbücher benötigen, ist der Fachinformationsdienst die richtige Anlaufstelle. Unsere Partner, die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) und das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) digitalisieren kostenfrei urheberrechtsfreie Quellen aus ihren Bibliotheksbeständen oder beschaffen fehlende Quellen.

Der Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung wird als Projekt von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Konsortialpartner sind:

  • das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) – Informationszentrum Bildung (IZB)
  • die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF)
  • die UB Erlangen-Nürnberg
  • wir, die UB der Humboldt-Universtität zu Berlin
  • das Georg Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI).

 

Zur Pressemitteilung

fid-logo

29. Juli 2016 | Veröffentlicht von Andrea Kullik
Veröffentlicht unter Allgemein, FID

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)