• Philosophische Fakultät III
    • Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Neues aus Filmistan: Schwerpunkt Film in Indien im neuen Masala-Newsletter

 

Die neue Ausgabe des MASALA-Newsletters (2/2014) enthält unter anderem drei Beiträge zum Thema Film in Indien:

  • Wo es kein Bollywood gibt: eine ethnologische Reise zum „indigenen“ Kino Indiens (Markus Schleiter)
  • Neue Räume und Praktiken politischer Jugendproteste im Hindi-Film (Nadja-Christina Schneider)
  • Typisch Bollywood? Der Diskurs über Bollywood in deutschen Qualitäts-Tageszeitungen (Katja Molis)

 

Link: Newsletter Virtuelle Fachbibliothek Südasien (Uni Heidelberg)

PDF: Newsletter Masala, Jg. 9, Nr. 2 (2014)

 

7. Mai 2014 | Veröffentlicht von Nadja-Christina Schneider
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)