• Philosophische Fakultät III
    • Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Archiv für November 2012

e-Diasporas

The e-Diasporas Atlas is a unique experiment in research on diasporas as well as in publishing, a first in the restitution of scientific findings and their presentation. Historically, the emergence of e-diasporas occurred in tandem with the diffusion of the Internet and the development of multiple online public services. At the end of the 1990s, a number of institutions joined forces with the new ‘e’-technologies (e-administration, e-democracy, e-education, e-healthcare, e-culture, e-tourism), which gave rise to the first presence on the Web of associations run by migrant populations. If the earliest websites were produced by IT professionals, we soon saw the diffusion of the Web in all of the diasporic communities and at all levels. The last ten years witnessed the use of both Webs 1.0 and 2.0 in these communities as well as the widespread appropriation of the various social-networking platforms (Facebook, Twitter, LinkedIn, etc.). These new communication and organization practices have produced a vast, moving e-corpus, whose exploration, analysis and archiving have never before been attempted. The outcome of the efforts of more than 80 researchers worldwide, the e-Diasporas Atlas is the first of its kind, with some 8,000 migrant websites archived and observed in their interactions.

You find the e-Diasporas Atlas under this link: http://www.e-diasporas.fr/index.html#top

Especially interesting in context with this blog are the following working papers:

Cyber-Hindutva: Hindu nationalism, the diaspora and the Web
By Ingrid Therwath (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/therwath.html)

Sikh Narratives: An Analysis of Virtual Diaspora Networks
By Priya Kumar (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/kumar-sikh.html)

Transnational Tamil Networks: Mapping Engagement Opportunities on the Web
By Priya Kumar (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/kumar-tamil.html)

Overview of research on the Indian e-diaspora
By Éric Leclerc (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/leclerc.html)

Indian migrants of Kerala in the Web
By Marie Percot & Philippe Venier (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/kerala.html)

Exploring migrant Indian real-estate on the Web
By Aurélie Varrel (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/varrel.html)

Nepalese diasporic websites, signs and conditions of a diaspora in the making?
By Tristan Bruslé (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/brusle.html)

South Asianism: Web activisim and identity politics
By Anouck Carsignol (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/carsignol.html)

Discovering the Zoroastrian e-diaspora
By David Knaute (Find abstract and paper under: http://www.e-diasporas.fr/wp/knaute.html)

28. November 2012 | Veröffentlicht von Maruan Mourad | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit , , ,

(De-)Westernizing Media and Journalism Studies: Demarcating, Transcending and Subverting Borders

Global Media Journal (German Edition)

Special Issue

Jahrgang 2, Nr. 2
Herbst/Winter 2012

Sie finden die vollzugängliche Sonderausgabe unter folgendem Link:

http://www.globalmediajournal.de/de/current-issue/

20. November 2012 | Veröffentlicht von Maruan Mourad | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit , ,

Review: Global Media, Culture, and Identity. Theory, Cases, and Approaches

Rohit Chopra/Radhika Gajjala (Hrsg.)(2011): Global Media, Culture, and Identity. Theory, Cases, and Aproaches. New York/Abingdon: Routledge.

Review von Nadja-Christina Schneider

Lesen Sie die vollständige Buchbesprechung auf der Internetseite des Global Media Journal – German Edition unter: http://www.globalmediajournal.de/2012/11/05/review-global-media-culture-and-identity-theory-cases-and-approaches/

20. November 2012 | Veröffentlicht von Maruan Mourad | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

Games Media Play!

Mega Events, Medienereignisse und urbaner Wandel – Delhis Commonwealth Games 2010 –

Neuerscheinung von Eva Wildhardt

Eva Wildhardt studierte am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der HU den M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien und schloss ihr Studium mit einer Masterarbeit zum Thema „Eva Wildhardt, „Games Media Play! Zur Funktion und Wirkung medialer Events in aufstrebenden Mediengesellschaften am Beispiel der Commonwealth Games in Delhi 2010“ erfolgreich ab.

 

Lesen Sie mehr zum Inhalt unter: http://neuebuecher.de/vlbid/0-4157246/

Eine Rezension von Fritzi-Marie Titzmann finden Sie auf dem Informationsportal suedasien.info unter: http://www.suedasien.info/rezensionen/3056

 

20. November 2012 | Veröffentlicht von Maruan Mourad | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter Allgemein

Pakistan journalists‘ choice: Face death, or jail

Reporter in Baluchistan (Pakistan) stecken laut Jakarta Post Reporter Kathy Gannon (Ausgabe vom 17 September 2012) in einem ernsthaften Dilemma. Entweder sie berichten eins zu eins den Wortlaut den ihnen von militanten Gruppierungen diktiert wird oder sie werden von diesen getötet. Andererseits falls sie das tun, gehen Sicherheitskräfte und der Staat gegen diese Reporter vor. Laut dem Anti-Terror-Gesetz müssen die Reporter mit mindestens drei Jahren Haft rechnen sollten sie Propaganda oder auch nur Panik durch ihre Artikel verbreiten. Der willkürlichen Anwendung der Gesetze ist Tür und Tor geöffnet. Den ganzen Artikel gibt es unter: http://www.thejakartapost.com/news/2012/09/17/pakistan-journalists-choice-face-death-or-jail.html.

 

5. November 2012 | Veröffentlicht von Arnold Schuster | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter News
Verschlagwortet mit , , ,

In KPK saga, the growing power of social media

Bagus BT Saragih beschreibt in seinem Artikel in der Jakarta Post vom 10 Oktober 2012 die wachsende Rolle von Social Media. Anhand des Konfliktes der Anti-Korruptionsbehörde KPK und der nationalen Polizei zeigt Bagus wie einzelne Individuen und Organisationen Social Media nutzten, um den Präsidenten zu einer Stellungnahme zu zwingen. Den ganzen Bericht finden Sie unter: http://www.thejakartapost.com/news/2012/10/10/in-kpk-saga-growing-power-social-media.html.

5. November 2012 | Veröffentlicht von Arnold Schuster | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter News
Verschlagwortet mit , , ,

Journalists across archipelago protest against military brutality

Die Jakarta Post berichtete am 18 Oktober 2012 über landesweite Proteste von Journalisten gegenüber dem Militär. Zuvor kam es nach einem Absturz einer Militärmaschine in Pekanbaru (Riau Inseln) zu einem Zwischenfall, bei dem fünf Reporter, die über den Vorfall berichten wollten, von Angehörigen der Luftstreitkräfte zusammengeschlagen wurden. Zudem wurden die Kameras der Reporter ohne rechtliche Grundlage konfisziert. Nach den landesweiten Protesten musste sich der Armeechef Adm. Agus Suhartono bei der Presse und bei den Opfern des Vorfalls entschuldigen. Den ganzen Bericht gibt es unter: http://www.thejakartapost.com/news/2012/10/18/journalists-across-archipelago-protest-against-military-brutality.html.

5. November 2012 | Veröffentlicht von Arnold Schuster | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter News
Verschlagwortet mit , ,

Internet rolls into Bangladesh villages on a bike

Wie man auch im ländlichen Bangladesch an eine Internetverbindung kommt, zeigt Farid Hossains Bericht in der Jakarta Post vom 02. November 2012, der unter folgendem Link abrufbar ist: http://www.thejakartapost.com/news/2012/11/02/internet-rolls-bangladesh-villages-a-bike.html

 

 

5. November 2012 | Veröffentlicht von Arnold Schuster | Kein Kommentar »
Veröffentlicht unter News
Verschlagwortet mit ,