• Philosophische Fakultät III
    • Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Projektposter aus dem Abschlusscolloquium des Bereichs Gender and Media Studies for the South Asian Region (WiSe 2017/18)

Die folgenden Poster zu den geplanten Master- und Bachelorarbeiten der Teilnehmenden sind im Rahmen des Abschlusscolloquiums von Frau Prof. Dr. Schneider im Wintersemester 2017/18 entstanden und hängen ab April in der 2. Etage des IAAW (Invalidenstraße 118) aus.

 

 Saving Precarious Seeds: Visualisations of Care and Control in Global Seed Banking

Marleen Boschen

 

„Ana ismi Nilmini.“ – Migrant Domestic Work zwischen Südasien und dem Libanon

Maike Lüssenhop


 

Risikonarrative in der Debatte um ‚gendered safety‘ im urbanen Indien

Yannik Milz

 

 

Die Relevanz der Situation syrischer Geflüchteter im Libanon für den deutschen Mediendiskurs zur „Flüchtlingskrise“

Nora Monzer

 

 

Unveiling Images – Regimes of Visibility in the Visual Strategies of Far Right Parties Using the AfD’s Election Campaign 2017 as Example

Anna Oswald


 

 

Komm, wir geh’n nach Afrika! – Koloniale Kontinuitäten in neuen Bildern? Eine kritische Analyse der Afrikadarstellung(en) in aktuellen Kinderbüchern.

Nora Scharffenberg 

 

 

 

The Ladies Coaches in Mumbai Local Trains

Pia Weide

 

 

 

9. April 2018 | Veröffentlicht von Theresa Sophia Spreckelsen
Veröffentlicht unter Allgemein, Poster, Studierende

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)